JimButton’s unplugged im House of Rock

Anzeige
Die JimButton's treten am Freitag unplugged im House of Rock auf. (Foto: Privat)
Monheim am Rhein: House of Rock |

Am Freitag, 5. Mai, um 21 Uhr gastieren die JimButton’s zum zweiten Mal im House of Rock an der Monheimer Straße 16 in Baumberg.

Das ursprünglich für Januar geplante Konzert, dass aus persönlichen Gründen verschoben werden musste, wird damit nachgeholt. Wer sich nach einer anstrengenden Arbeitswoche ein bisschen austoben und dabei mit handgemachter Musik unterhalten lassen will, ist also am kommenden Wochenende in der Kultkneipe von Gastwirt Matthias Kupka gut aufgehoben. Die Band aus Langenfeld, deren Konzerte in Langenfeld, Hilden und Monheim in den vergangenen Jahren immer ausverkauft waren, wird dem Baumberger Publikum ihr neu überarbeitetes Unplugged-Set präsentierten. Dabei werden bekannte Coversongs mal ganz anders präsentiert. Im Button’s-Style heißt es dann: „Alltag raus - Button’s rein !!!“

Akkustik statt Elektro

Dass Rockmusik auch ohne Stromgitarren und Schlagzeug im deutlich leiseren Rahmen funktioniert, demonstrieren die JimButton’s seit 2011. Die Unplugged-Variante bietet dabei auch Raum für die softere Seite der „Button’s“ mit Akkustikversionen bekannter Songs zum Beispiel von Marc Forster, Kings of Leon, Coldplay, Bruno Mars, Mumford and Sons.

Karten

Tickets für das Konzert gibt es im House of Rock oder per E-Mail unter info@jimbuttons.com. Die ursprünglich für den 21. Januar gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Der Eintritt beträgt zehn Euro im Vorverkauf und zwölf Euro an der Abendkasse.

Infos über die JimButton’s gibt es außerdem unter www.facebook.com/jimbuttons.band oder www.jimbuttons.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.