Marc Schönberger Acoustic Duo spielt im Schelmenturm: „Songs“– schnörkellos und direkt

Anzeige
Marke Monheim und der Verein Klangweiten laden gemeinsam zu einem besonderen Konzert: Der bekannte Singer- und Songwriter Marc Schönberger (rechts), Musikalischer Leiter des Vereins Klangweiten, gastiert zusammen mit der Kontrabassistin Alexandra Krings am Samstag, 16. November, im Schelmenturm. Weiterhin auf dem Foto (von links): Sebastian Bünten, Geschäftsführer von Marke Monheim, Matthäus Grabiniok, Marketing-Chef des Vereins Klangweiten, und Dirk Schier, Auszubildender bei Marke Monheim. Foto: SP
Das Marc Schönberger Acoustic Duo, bestehend aus dem Singer und Songwriter Marc Schönberger und der Kontrabassistin Alexandra Krings, tritt am Samstag, 16. November, um 20 Uhr im Schelmenturm, Grabenstraße 30, auf.
Mit dem Album „Walk on water“ hat Marc Schönberger zusammen mit seiner Band international für Aufsehen gesorgt. Mit seinem Programm „Songs“ kehrt der international beachtete Singer & Songwriter wieder zurück zu den Wurzeln. Der Name deutet es an: Er möchte sich aufs Wesentliche konzentrieren: Die „Songs“, mit Gitarre und Stimme vorgetragen, sollen direkt und schnörkellos ihre Wirkung bei den Zuhörern entfalten. Der Klangteppich wird verfeinert und abgerundet durch das Kontrabass-Spiel von Alexandra Krings.
Der altehrwürdige Schelmenturm bietet das passende Ambiente und die richtige Akustik für das Duo. Neben den Songs, die sich durch eine spannende Mischung aus Country-, Folk- und Pop-Elementen auszeichnet, werden auch ausgesuchte Coversongs der Lieblingskünstler Marc Schönbergers wie Lyle Lovett gespielt.
Tickets zum Preis von 15, zwölf und 7,50 Euro gibt es bei Marke Monheim, Rathausplatz 20, Telefon (02173) 276444 und an der Abendkasse.
Einen hörenswerten Vorgeschmack auf den Auftritt gibt Marc Schönberger exklusiv am Vormittag des Konzerttages, von 10 bis 12 Uhr vor der Geschäftsstelle von Marke Monheim.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.