Monheimer Kunstschule und Sojus 7 unterstützen kreative Schüler

Anzeige
Gemeinsam mit Künstlern verschönern Schüler die Wand im Aufenthaltsraum. Foto: Michael de Clerque
Monheim am Rhein: Peter-Ustinov-Gesamtschule | Unter dem Motto "Wir brauchen mehr Farbe in unserem Land" toben sich dreißig Schüler der Peter-Ustinov-Gesamtschule (PUG) derzeit in den Räumen des Sojus 7 kreativ aus.

Ideen und Techniken entwickelt


In Kooperation mit der städtischen Kunstschule und dem Sojus 7 entsteht derzeit im Rahmen einer Projektwoche eine farbenfrohe Wand, die einen Aufenthaltsraum in der Schule verschönern soll.
Drei Künstler der Kunstschule und des Sojus 7 haben mit den Schülern zunächst einige Ideen entwickelt und ihnen verschiedene Techniken näher gebracht.

Gelungener Auftakt einer gemeinsamen Kooperation


Auf der etwa acht mal zwei Meter großen Wand finden sich nun Elemente aus den Bereichen Graffiti, Illustration, Comic und Sticker-Gestaltung.
"Das ist wirklich ein gelungener Auftakt unserer gemeinsamen Kooperation", freut sich Katharina Braun, Leiterin der städtischen Kunstschule. "Die Wand wird ein schönes Symbol zur Mitgestaltung der eigenen Lebenswelt", ist sie sich sicher.
Auch die Lehrer der Peter-Ustinov-Gesamtschule, Justine Stempkowski und Mark Schwidden, freuen sich über den Erfolg des Projekts. Die fertige Wand wird künftig in der Gesamtschule zu sehen sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.