Monheimer Rosenmontag 2017 – ein Fest der Farben

Anzeige
Monheim am Rhein: Stadt |

Der Herrgott muss ein ausgemachter Jeck sein. Beeindruckt vom diesjährigen Rosenmontagszug, ließ er sein Antlitz leuchten und schickte den Monheimer Karnevalisten ein wenig Sonnenschein zum Gruß. Zu Recht, denn der „Zoch“ war ein Fest der Farben, der Sinne und der Fantasie. Und eine neue Erkenntnis gab es noch als i-Tüpfelchen dazu: Die Monheimer Chrisboomschmücker bewiesen, dass sie nicht nur Weihnachten, sondern auch einen Karnevalswagen der Superklasse auf die Räder stellen können. Hier ein paar Bilder vom "Zoch".

1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
4.089
Joachim H. Hartung aus Monheim am Rhein | 25.03.2017 | 11:54  
920
Karl-Heinz Töpfer aus Monheim am Rhein | 26.03.2017 | 19:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.