19.11. - Namenstag früher

Anzeige
3
Altstadt in Monnem am Rhing
Monheim am Rhein: Maatstich |

Unwiederbringlich vergangen


Buß- und Bettag, ein evangelischer kirchlicher Feiertag ist in meiner Erinnerung aus mehreren Gründen erhalten geblieben.
Im überwiegend katholischen Dorf wurde an diesem Tag meistens Wäsche gewaschen und hinterm Haus aufgehängt, Fenster geputzt, Bauern fuhren auch gern eine Fuhre Jauche auf den Acker – alles zur Freude der Christen von der anderen Fraktion. Die hatten sich allerdings schon an Allerseelen entsprechend rücksichtsvoll erwiesen.
Später dann wurde der arbeitsfreie Tag seines religiösen Inhalts entkernt und als zusätzlicher Sonntag dankend angenommen. In unserer Familie war Buß- und Bettag ein Familienfest, denn angesichts der gegebenen Nähe zum 19. November – Fest der Heiligen Elisabeth von Thüringen – wurde Mutters Namenstag begangen. Traditionelles Essen war dann „Pottschloht“ und beiläufig 2 Kilo Saure Nierchen. Über Jahre hinweg freute sich die Sippe auf Mutters Tafel, und – ehrlich gesagt, denke ich heute noch gern daran.
Mit dem Pottschloht haben wir in der Küche keine großen Probleme, wobei heute die Speckgrieben aus diätetischen Gründen verachtet werden. Die sauren Nierchen, und zwar nach Mutters Rezept - sind indessen eine unwiederbringliche Delikatesse. Rezepte wurden ausprobiert und Restaurants wurden ausgeforscht, meistens mit enttäuschendem Ergebnis. Mal war es Gulasch, mal Bröselfleisch, mal war es nicht sorgfältig geputzt oder nicht angemessen gewässert und in Milch „mariniert“, mal war es Essig und oft war es laff und langweilig. Ich hab es aufgegeben… „Ihr werdet nie mehr ihresgleichen finden.“
Nirgends und nie war der Sauce mit den hinzugefügten Nierchen vor dem Auftragen das letzte i-Tüpfelchen – ein großer Esslöffel Rübenkraut – appliziert worden, der es möglicherweise gewesen ist, was Mutters Namenstagsnierchen so unvergesslich gemacht hat.
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
31 Kommentare
30.809
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 19.11.2014 | 10:05  
400
Gisela Kelka aus Düsseldorf | 19.11.2014 | 10:16  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 19.11.2014 | 10:42  
48.194
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 19.11.2014 | 11:04  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 19.11.2014 | 12:35  
400
Gisela Kelka aus Düsseldorf | 19.11.2014 | 12:45  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 19.11.2014 | 13:01  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 19.11.2014 | 13:28  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 19.11.2014 | 13:40  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 19.11.2014 | 13:46  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 19.11.2014 | 13:47  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 19.11.2014 | 14:01  
30.809
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 19.11.2014 | 14:11  
10.886
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 19.11.2014 | 16:29  
400
Gisela Kelka aus Düsseldorf | 19.11.2014 | 16:45  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 19.11.2014 | 17:13  
400
Gisela Kelka aus Düsseldorf | 19.11.2014 | 17:22  
30.809
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 19.11.2014 | 17:27  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 19.11.2014 | 17:42  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 19.11.2014 | 17:48  
30.809
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 19.11.2014 | 17:53  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 19.11.2014 | 18:29  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 19.11.2014 | 19:11  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 19.11.2014 | 19:12  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 19.11.2014 | 19:38  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 19.11.2014 | 19:44  
13.434
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 19.11.2014 | 22:01  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 19.11.2014 | 23:02  
2.535
Karin Michaeli aus Düsseldorf | 19.11.2014 | 23:06  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 19.11.2014 | 23:21  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 21.11.2014 | 10:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.