Am 01.Mai 1904 verstarb Antonin Leopold Dvorak

Anzeige
Mit dem Sousaphone geblasen

Hoch das Bein.....


Die Slawischen Tänze sollte man alle in Serie anhören, es darf auch etwas lauter sein
A.L. Dvorak war ein sehr produktiver Komponist, dessen Symphonien, Opern,
Ballette, geistliche Werke auf vielen Spielplänen erscheinen.
Wunderschön ist seine 9., "Aus der Neuen Welt", die dem Freund klassischer Musik ein Muss ist.
Für mich heute Abend noch.....

...und wenns die Feuerwehrkapelle von Immekeppel spielt

7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
4.965
Helmut Krüßmann aus Düsseldorf | 30.04.2015 | 20:03  
122.846
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 01.05.2015 | 00:28  
26.331
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 01.05.2015 | 06:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.