Blauer Ford Focus beschädigt: Polizei sucht Unfallverursacher

Anzeige
Die Polizei bittet um Hinweise. (Foto: Polizei Mettmann)

Am Moosweg in Monheim-Baumberg wurde ein geparkter blauer Ford Focus angefahren und am vorderen linken Stoßfänger beschädigt.

Der unbekannte Verursacher entfernte sich mit seinem Fahrzeug unerlaubt und ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Die Unfallflucht ereignete sich von Sonntag ,19. Februar, auf Montag, 20. Februar, zwischen 16 und 21.30 Uhr. Die Polizei schätzt die Höhe des Sachschadens am Ford Focus auf etwa 1.000 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei telefonisch unter (02173) 9594-6350 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.