Christiane Schärfke ist die neue Leiterin für Ordnung und Soziales

Anzeige
Christiane Schärfke leitet jetzt den Bereich Ordnung und Soziales. Foto: Michael de Clerque
Monheim am Rhein: Rathaus | Christiane Schärfke (35) ist seit dem 1. August die neue Leiterin des Bereichs Ordnung und Soziales bei der Stadtverwaltung. Nach eineinhalb Jahren Vakanz ist die Führungs-ebene nun wieder vollständig besetzt.


Für die Juristin ging es gleich richtig los. Eine Eingewöhnungsphase gab es nicht. In der zweiten Woche musste die Diem-Halle als Erstaufnahmeunterkunft für die Flüchtlinge hergerichtet werden. Da haben die neuen Aufgaben nicht lange auf sich warten lassen und sie konnte gleich richtig mit anpacken. „Das war eine gute Möglichkeit, die Verwaltung, die Kollegen und viele Monheimer kennenzulernen“, sagt sie.

Die neue Leiterin des Bereichs Ordnung und Soziales stammt aus Menden im Sauerland, hat in Marburg und Bochum studiert und ihr Referendariat in Dortmund absolviert. Vor ihrem Wechsel nach Monheim hat sie bereits in diesem Verwaltungs-Bereich gearbeitet – allerdings eine Nummer kleiner. Das sauerländische Balve zählt gerade mal 11.900 Einwohner.

Sie wohnt mit ihrem Lebensgefährten in Meerbusch und verbringt ihre Freizeit gerne mit Sport, trifft Freunde und liebt Fernreisen.

Der Wechsel nach Monheim ist für sie genau richtig. „Monheim ist eine lebenswerte Stadt. Im Vergleich zu anderen Städten wird hier sehr viel getan. Viele Probleme an denen in anderen Kommunen noch gearbeitet wird, sind hier schon gelöst.“
Das Flüchtlingsthema wird Christiane Schärfke auch weiterhin beschäftigen. Hinzu kommt der Umbau des Bürgerbüros unter dem Arbeitstitel „Rathaus kompakt“ sowie der Neubau der Feuerwache. Ein großes Thema ist auch die Ehrenamtsförderung – gerade auch im Bereich der Feuerwehr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.