Gemeinsamer Neujahrsempfang von CDU und Senioren-Union

Anzeige
Monheim am Rhein: Bürgerhaus Baumberg | Gemeinsam begrüßten die Vorsitzenden der CDU, Tim Brühland, und der Senioren-Union, Ursula Klomp, Mitglieder und Gäste und sprachen beste Wünsche für das Jahr 2017 aus. Tim Brühland sprach in seiner Neujahrsansprache aktuelle politische Ereignisse in der Stadt an. Er machte deutlich, welche Maßnahmen von der CDU mitgetragen wurden und welche nicht, oder zumindest als sehr bedenklich eingestuft werden müssen. Tim Brühland konnte nicht nur die MdB Michaela Noll, sondern auch die Landtagskandidatin Claudia Schlottmann begrüßen. Für die bevorstehenden Landtags- und Bundestagswahlen sagte er beiden volle Unterstützung zu. In Richtung Senioren-Union sagte er zu, im Rahmen der Möglichkeiten sich für die Interessen der älteren Generation zu verwenden.
Ursula Klomp fand in ihrer Ansprache einen nahtlosen Übergang zu dem gesellschafts-politischen Teil des Neujahrsempfanges. Sie stellte insbesondere die Erfolge bei dem Leitsatz der Senioren Union: „Menschen aus der Isolation herausholen“ , heraus. Monatliche Zusammenkünfte, Tages- und Mehrtagesreisen sind begehrt. Die Teilnehmer gehen stets mit einem Wohlgefühl nach Hause und machen im Freundes- Bekannten- und Familienkreis Werbung für die Senioren Union. Ein wenig stolz sei sie auch darauf, dass die Mitglieder der Senioren Union wieder einmal für ein sehr gut gefülltes Bürgerhaus gesorgt haben. Die Kommunikation mit der CDU sei weiterhin sehr lebendig. Sie forderte die Verantwortlichen der CDU auf, zu den Stammtischen der Senioren Union zu kommen, um dort zu erläutern, warum und mit welchen Zielen sie wieder in den Stadtrat gewählt werden wollen. Das ist eine der Erwartungshaltungen der Mitglieder der Senioren Union. Auch die
Stadt-Politik ließ sie nicht unerwähnt. Sie stellte mit großem Befremden fest, dass im Generationenausschuss, GeKuSo, die Anträge der SU kein Gehör finden und dass die ältere Generation von der Mehrheitspartei Peto, mehr und mehr als Randgruppe gesehen wird.
Für eine lockere Atmosphäre sorgten eingangs die Funkenkinder und später der Zauberer Dan Berlin. Die Teilnehmer waren sich einig, dass es ein fröhlicher toller Neujahrsempfang war. MdB und inzwischen zur Vize-Bundestagspräsidentin gewählte Michaela Noll und die Landtagskandidatin der CDU, Claudia Schlottmann gingen ausführlich auf Ihre Vorstellungen und Ziele ein, wie sie in Bundestag und Landtag gewählt werden möchten und baten um Unterstützung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.