Märchenhaftes Monheim: Motto für das Stadtfest 2014 steht fest

Anzeige
Bürgermeister Daniel Zimmermann beim Faßanstich in diesem Jahr. Foto: Bea Poliwoda
Das Motto für das 5. Monheimer Stadtfest steht. Und echt wahr, vom 13. bis 15. Juni soll sich in der Gänselieselstadt diesmal alles um das wunderschöne Thema „Märchen“ drehen.
Nach dem Stadtfest ist vor dem Stadtfest. Das gilt auch nach den so unvergesslichen Festtagen in diesem Jahr, die unter dem Motto „Wilder Westen“ standen, und wohl doch vor allem und für immer mit dem Erreichen der Schuldenfreiheit am 9. Juni 2013 in Verbindung stehen werden.
2014 soll es in Monheim trotzdem noch märchenhafter zugehen. Dafür laufen schon jetzt die ersten Vorbereitungen. Neben der Stadtmitte werden im kommenden Jahr auch der Ernst-Reuter-Platz und die Altstadt wieder eingebunden. Der Gänseliesellauf und der Gänselieselmarkt sind erneut Teil des Gesamt-Programms an diesem Wochenende. Der neu gestaltete Rathausplatz bietet im Vergleich zu früher geradezu märchenhafte Möglichkeiten für das Fest. Und die Krischerstraße dürfte sich nach der „Allee der 1000 Zauberstäbe“ und dem „Pfad des Großen Geistes“ diesmal in eine echte Märchenstraße verwandeln.
Wie aber genau das neue Stadtfest-Thema mit Leben gefüllt wird, werden erst die kommenden Monate zeigen. Wichtig ist, dass man hinterher sagen kann: „Es war einmal in Monheim am Rhein... - und es war wieder richtig schön!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.