Monheim: Getränkemarkt überfallen

Anzeige
Am frühen Dienstagnachmittag wurde in Monheim-Baumberg ein Getränkemarkt überfallen. Gegen 13.50 Uhr betrat ein maskierter Täter das Kassenhäuschen eines Marktes auf der Sandstraße. Mit der Hand am Griff einer im Hosenbund mitgeführten Pistole forderte er von der dort allein anwesenden Verkäuferin die Herausgabe des Bargeldes.
Nachdem die 39-Jährige die Kasse geöffnet hatte, griff der Täter selber herein und stopfte das Geld in einen mitgeführten Beutel. Anschließend flüchtete er über die Sandstraße in unbekannte Richtung.
Die Verkäuferin blieb bei dem Überfall unverletzt. Der Täter erbeutete einen höheren Bargeldbetrag.
Durch die Verkäuferin sowie einer weiteren Zeugin, die den Täter zuvor unmaskiert beobachtet hatte, konnte dieser wie folgt beschrieben werden:

- männlich
- ca. 20 Jahre alt
- ca. 175 cm groß
- ca. 70 kg, sportliche Figur
- blondes, sehr kurzes Haupthaar
- sprach mit Akzent
- maskiert mit schwarzer Sturmhaube
- bekleidet mit blau-grauer Jacke mit schmalen, reflektierenden Streifen am Rücken udn einer dunklen Arbeithose
- führte eine weiße, durchsichtige Plastiktüte mit sich.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Langenfeld unter Telefon ( 02173) 2880 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.