Vermisst: Hans-Jürgen W. aus Erkrath

Anzeige
Der vermisste 67-jährige Hans-Jürgen W. verschwand am 30. Juni 2016 in Erkrath. (Foto: Polizei Mettmann)

Bereits seit dem 30. Juni 2016 wird der 67-jährige Hans-Jürgen W. aus Erkrath vermisst, der an diesem Donnerstag, wahrscheinlich schon in den Morgenstunden, seine Wohnung in Unterfeldhaus mit unbekanntem Ziel verließ. Angehörige des Rentners machen sich große Sorgen, da sie befürchten müssen, dass der Vermisste Suizidgedanken hegt.

Bisherige intensive Fahndungsmaßnahmen der Polizei haben keinen Hinweis zum Aufenthaltsort des Gesuchten ergeben, obwohl inzwischen auch schon Suchhunde, ein Hubschrauber und Einsatzhundertschaften an der Suche nach Hans-Jürgen W. beteiligt waren.

Hans-Jürgen W. ist circa 180 cm groß, hat eine normale Statur, trägt graue kurz geschnittene Haare und ist vermutlich mit einer roten Fleece-Jacke bekleidet.

Auf Bitten der Angehörigen sucht die Polizei nun auch öffentlich mit einem Bild des Vermissten nach Hans-Jürgen W. aus Erkrath. Sachdienliche Hinweise zu seinem Verbleib und Aufenthalt nehmen d

ie Polizei in Erkrath, Telefon 02104 / 9480-6450, aber auch jede andere Polizeidienststelle und der Notruf 110 jederzeit entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.