Zeugnisausgabe in der Volkshochschule

Anzeige
VHS-Leiter Wilfried Kierdorf (Zweiter von rechts) freute sich mit den erfolgreichen Absolventen. Foto: Michael de Clerque

39 Absolventen holten erfolgreich ihren Abschluss nach

Geschafft! Auch in der Volkshochschule gab es Zeugnisse. VHS-Leiter Wilfried Kierdorf überreichte im Rahmen einer kleinen Feierstunde 16 Zeugnisse mit dem erfolgreich bestandenen Hauptschulabschluss und weitere 23 mit der Mittleren Reife. Hier erhielten 12 Prüflinge sogar die Zugangsberechtigung zur gymnasialen Oberstufe.
Die vornehmlich jungen Erwachsenen hatten in den letzten 12 bis 24 Monaten im Nachmittags- oder Abendunterricht die Schulbank der Volkshochschule gedrückt.
Für die schriftlichen Prüfungen wurde in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch auf die Prüfungsaufgaben der „Zentral organisierten standardisierten Prüfung“ zur Erlangung des Hauptschulabschlusses und des Mittleren Abschlusses zurückgegriffen. Im Rahmen dieses vom Landesverband der Volkshochschulen organisierten Verfahrens werden die automatisierten Prüfungsvorschläge aus einer landesweit genutzten Datenbank generiert. Damit wird sichergestellt, dass an den Volkshochschulen landesweit gleichwertige Abschlüsse vergeben werden.
Nach den Sommerferien beginnen am Montag, 17. August wieder vier neue Lehrgänge zum Nachholen des Haupt- und des Mittleren Schulabschlusses. Weitere Informationen dazu gibt es in der Geschäftsstelle der Volkshochschule unter Telefon (02173) 951743 oder im Internet auf www.vhs.monheim.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.