Denkmalschild für die Lottenschule

Anzeige
Der Vorsitzende der SPD-Fraktion Werner Goller brachte im Rahmen einer kleinen Feier ein erst einmal provisorisch gestaltetes Schild auch an der Lottenschule an. Foto: SPD Monheim

Die Monheimer SPD unterstützt die Bemühungen der Stadt, ihre Baudenkmäler mit entsprechenden Informationsschildern zu versehen. Einheimische wie Ortsfremde können beim Stadtrundgang so leicht herausfinden, welche Schätze die Stadt birgt.



Aus diesem Grunde brachte der Vorsitzende der SPD-Fraktion Werner Goller im Rahmen einer kleinen Feier ein entsprechendes, erst einmal provisorisch gestaltetes Schild auch an der Lottenschule an.

In kurzen Worten unterstrich Werner Goller die historische Bedeutung dieses herausragenden Baudenkmals und machte deutlich, welchen identitätsstiftenden Wert es für die Menschen in unserer Stadt besitzt.

Er dankte auch dem Bürgermeister für die kürzlich erfolgte Beseitigung des großen Baums vor der Lottenschule; auf diese Weise komme das denkmalwürdige Bauwerk erst richtig zur Geltung. Für den Fall, dass Ignoranten oder Vandalen dieses Schild beseitigen sollten, habe er vorsichtshalber mehrere Reserveschilder gefertigt.

Werner Goller sagte zu, den Text des Schildes an Bürgermeister Zimmermann zu übermitteln, damit er auf dieser Grundlage ein endgültiges, den anderen Schildern angepasstes Exemplar herstellen und anbringen lassen könne.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.