Monheims grüne Kreisverkehre

Anzeige
Monheim am Rhein
Monheim am Rhein: Stadtstraßen |

Zugegeben, die begrünten Kreisverkehre in Monheim sind mit Verlaub etwas gewöhnungsbedürftig.

Denn naturbelassen präsentieren sie sich derzeit dem Betrachter als Mix aus Kleinbiotop, Kräutergarten und Bienenweide. Somit sind sie jedoch wertvolle Beiträge zur Erhaltung der Artenvielfalt und zum Naturschutz im Stadtgebiet der Rheingemeinde. Es sollen sich sogar bereits selten gewordene Pflanzen auf den Rondellen wieder angesiedelt haben.

Ganz andere Konzepte zur optischen Aufwertung ihrer Kreisverkehre fährt man dagegen in der Nachbargemeinde Langenfeld. Dort setzt man mehr auf gärtnerisch anspruchsvollere Anlagen, die deswegen nicht zwangsläufig pflegeleichter sein müssen.

Aber wie immer im Leben, alles ist eine Frage individueller Vorlieben und in diesem Fall des kommunalen Geschmacks. Und darüber lässt sich bekanntlich nicht streiten. Entweder es gefällt, oder halt nicht.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.