Alles für Wellness und Gesundheit

Anzeige
Freuen sich auf viele Besucher am Samstag und haben ein vielfältiges Angebot im Messegepäck: die Aussteller der diesjährigen Leistungsschau rund um ums Wohlbefinden. Foto: Michael de Clerque
Monheim: Seele Küche Aktiv |

Informieren, mitmachen und sich verwöhnen lassen: Das sind auch in diesem Jahr die drei großen Säulen, auf denen die Monheimer Wellness- und Gesundheitsmesse steht. Am kommenden Samstag, 9. September, öffnet sie zum 12. Mal ihre Pforten.

Rund 20 verschiedene Aussteller präsentieren sich in der Zeit von 10 bis 16 Uhr im Hause „Seele Küche Aktiv“ an der Niederstraße 15 und geben bei freiem Eintritt praktische Tipps zu den unterschiedlichsten Themen. Darunter: Abnehmen, Fitness, Massage, Entspannung, energetische Heilkunst und vieles mehr.
Neben dem körperlichen Wohlbefinden kommen aber auch die schönen Dinge des Lebens nicht zu kurz: Naturkosmetik, Frisuren, Mode, Magnetschmuck, Bauchtanz, Urlaub und natürliches Wohnen sind nur einige Themenbereiche, die auf der Messe präsentiert werden. Und weil Wohlbefinden auch viel mit der richtigen Ernährung zu tun hat, werden gleich mehrere Konzepte vorgestellt - Verkostungen und Kochvorführungen inklusive.
Alle Besucher können sich am Samstag nicht nur über zahlreiche Angebote und neue Produkte informieren, sondern auch Vieles direkt ausprobieren und mitmachen.

Themen und Teilnehmer

Nikolaos Skamagas lädt zur Verkostung von Olivenöl und Honig aus Kreta ein. Für den typischen Geschmack der gesunden Mittelmeerküche werden außerdem Kräuter- und Gewürzsalze angeboten.

Silvia Steffens und Manuela Kerschke („Ringana“) stellen auf der Messe vegane Naturkosmetik vor und präsentieren „frische“ Nahrungsergänzungsmittel.

Trampolin-Experte Klaus Hoffmann bringt nicht nur sein Minitrampolin mit, sondern präsentiert ein neus Sportgerät: die „SSSmotion“-Schwungringe.

Bereits zum zwölften Mal auf der Wellnessmesse ist der Sportpark Monheim. Vorgestellt werden das Faszien-Training und die Kampagnen „Du kannst alles tragen" sowie "Mehr essen, weniger wiegen".

Physiotherapeutin Brigitte Seele zeigt, wie man mit "Rollenziehen" Lendenwirbelbeschwerden lindert. Um 11.45 Uhr und um 13.30 Uhr lädt sie zudem zu Bauchtanzvorführungen ein.

Am Stand von Sabine Schäfer können Interessierte sich über Wellness-Urlaub in Zingst informieren. Sogar eine direkte Buchung für eine Ferienwohnung an der Ostsee ist möglich.

Schönheit und Wohlbefinden verbindet Heike Kalke, die energetischen Schmuck („Magnetix“) in breiter Vielfalt vorstellt.

Die neue Lust am Kochen möchte „Seele Küche Aktiv“ wecken und stellt nicht nur die neuen Kochkurse und Küchentrends vor. Es gibt Kochvorführungen mit Induktion und Dampf.

Die Rhein-Apotheke lädt zum Gesundheitscheck ein und stellt "Bluetens" vor, ein winziges Massagegerät für unterwegs.

Bei Guiseppe Ciancimino („Giolea“) steht der Olivenbaum im Mittelpunkt. Er zeigt vom Öl bis zur Haarbürste, was man alles aus Olivenholz herstellen kann.

Unter dem Motto „Gesunder Rücken fängt im Schlaf an“ präsentiert das Matratzen-Center Seele neue Produkte für eine erholsame Nachtruhe.

Mit von der Partie ist auch das mona mare, das über Aqua-Fitness und den neuen Saunabereich im Allwetterband informiert.

Kleine Massagen spenden Touch Life-Praktiker Peter Wiesener aus Langenfeld und der Solinger Naturheilpraktiker Oliver Langer.

Elke Höpfner-Siebert stellt "Bodymed" vor, ein Ernährungskonzept unter ärztlicher Hilfe.
Stefan Hettich und Doreen Franke erklären das "Cellreset"-Konzept: eine kohlenhydratarme Ernährung, basierend auf dem Einsatz naturbelassener Lebensmittel in Kombination mit stoffwechselaktivierender Nahrungsergänzung.

Frisuren- und Make up-Trends sowie Haarverlängerung und -verdichtung sind die Themen am Stand von Simona Morina Hairdesign. Am Messetag werden dort auch Augenbrauen gezupft bzw. gefärbt.

Beate Schultheiss-Wennemann (Sanitätshaus Buchbender) bringt Alltagshilfen mit und zeigt aktuelle Wäsche für Sie und Ihn.

Mode zum Wohlfühlen und ausgesuchte Wohnaccessoires gibt es bei Veronika Schwarze und Sigrid Förster, den Inhaberinnen der Boutique "Herzstück".

Für die grüne Dekoration auf der Messe zeichnet der Monheimer Blumenmarkt verantwortlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.