Erneuter Bombenfund in Monheim

Anzeige
Diese Bombe wurde im Mai nahe des Monheimer Rheinufers gefunden. (Foto: Stadt Monheim)
Monheim am Rhein: Rabenstraße | ++++ Update: Vorbereitungen zur Entschärfung laufen ++++

Bei Bauarbeiten an der Monheimer Rabenstraße ist heute Vormittag eine Bombe gefunden worden. Nach derzeitigem Kenntnisstand handelt es sich, wie schon am 5. Mai nahe des Rheinufers, erneut um eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem 2. Weltkrieg.

Da der Kampfmittelräumdienst ohnehin gerade zu Sondierungsarbeiten zur Rabenstraße unterwegs war, ist er bereits vor Ort. In einem Kreis von 300 Metern um die Fundstelle müssen rund 1550 gemeldete Einwohnerinnen und Einwohner aus ihren Wohnungen evakuiert werden.

Zudem befinden sich in der Evakuierungszone die Gesamtschule und die Grundschule am Lerchenweg sowie die AWO-Kita „Talentschuppen“, so dass vor der noch für heute geplanten Entschärfung bis zu über 3000 Menschen aus der Gefahrenzone gebracht werden müssen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.