L 43 gesperrt

Anzeige
Straßen.NRW hat heute mit der Sanierung des Radweges an der L 43 (Hitdorfer Straße) begonnen. Bauende ist voraussichtlich am 2. Dezember. Die L 43 ist zwischen L 108 (Rheindorfer Straße) und Autobahnanschlussstelle Kreuz Monheim-Süd (A 59/A 542) halbseitig gesperrt. In Richtung Langenfeld ist die Straße befahrbar, in Richtung Hitdorf gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Sie führt über die Rheindorfer Straße, L 219 (Kölner Straße / Düsseldorfer Straße), die L 402 (Knipprather Straße / Opladener Straße), den Berliner Ring und die L 293 (Bleer Straße). Außerdem kann in etwa zwei Wochen auch wieder die Fahrtrichtung Monheim der A 542 benutzt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.