Am 2. Juli ist Monheimer Kindertag

Anzeige
Auch diesmal gibt es ein buntes Bühnenprogramm. Foto: WA-Archiv
Monheim am Rhein: Landschaftspark Rheinbogen | Auch in diesem Jahr veranstaltet das Jugendamt der Stadt Monheim den traditionellen Kindertag. Er ist am Sonntag, 2. Juli, von 11 bis 17 Uhr auf der Spielfläche im Landschaftspark Rheinbogen an der Kapellenstraße. Anmeldungen für einen Stand und/oder einen Beitrag auf der Bühne sind bereits möglich.

"Gestalten möchten wir einen großen, bunten und erlebnisreichen Veranstaltungstag, bei dem sich Monheim am Rhein mit all seinen Akteuren und vielfältigen Aktivitäten für Kinderinteressen präsentiert", erläutert Eva Heggemann vom städtischen Organisationsteam.

Eingeladen zum umfangreichen Open Air Programm sind Kinder, Jugendliche und Familien. Für sie werden ein attraktives Bühnenprogramm, fantasievolle Mitmachaktionen auf der gesamten Spielfläche, interessante Informationsstände, ein Kinder-Flohmarkt und ein Café-Bereich angeboten.

Eingeladen sind auch alle Institutionen und Akteure, die in ihrer Arbeit und mit ihrem Beitrag Kinder und Jugendliche ansprechen. Das Projekt-Team wird bei der Umsetzung der Ideen gerne beraten und unterstützen. Anmeldungen sind bis spätestens 12. Mai möglich.

Weitere Informationen gibt es bei Eva Heggemann unter Telefon (02173) 9515141, (0151) 64047423 oder per E-Mail an eheggemann@monheim.de.
Auf der städtischen Homepage sind zudem die Anmeldeformulare unter https://www.monheim.de/kinder-jugend/ferienprogramme-veranstaltungen-projekte/ zu finden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.