Didi Trappe und der Lebenshilfe-Karneval.

Wann? 11.02.2015 17:30 Uhr

Wo? VHS-Saal, Tempelhofer Str. 15, 40789 Monheim DE
Anzeige
Alle auftretenden Gruppen werden vom Publikum stürmisch gefeiert.
Monheim: VHS-Saal |

Am 11. Februar startet wieder der „Närrische bunte Abend“ im Monheimer VHS-Saal.


Monheim/Langenfeld/Kreis Mettmann
. „Ohne Didi läuft nichts.“ „Der Didi ist schon wieder fleißig.“ „Didi hat ein Herz für die Lebenshilfe.“ Diese Aussagen zeigen, dass „Didi“ (Dieter) Trappe sein Herzblut für den Lebenshilfe-Karneval gibt. Und dies nun schon seit 16 Jahren. Am Mittwoch, dem 11. Februar startet ab 17:30 Uhr im VHS-Saal Monheim die nächste Runde. Der „Närrische bunte Abend“ des Lebenshilfe-Wohnverbundes Langenfeld/Monheim, an dem auch regelmäßig viele Lebenshilfe-Bewohner aus dem gesamten Kreis Mettmann – vor allem auch aus Hilden, Velbert und Heiligenhaus – teilnehmen, ist ohne Didi Trappe nicht denkbar.

„Er bringt es fertig, jedes Jahr aus Neue alle Monheimer Karnevalsgruppen für die Lebenshilfe zu begeistern, die kostenlos auftreten“, freut sich die 1. Vorsitzende der Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann, Nicole Dünchheim. „Eine super Stimmung der Gäste und große Beifallskundgebungen, verbunden mit einer unvorstellbaren Begeisterung, ist Lohn für die auftretenden närrischen Gruppen.

Das Programm beginnt mit dem Kinderprinzenpaar samt Gefolge sowie zwei Tänzen der Gänselieschen & Spielmänner. Es folgen das Prinzenpaar mit Gefolge & Die Rheinstürmer (2 Tänze), die Nubbesse (Gesang) und die Marienburg-Garde (2 Show-Tänze). Den Abschluss des grandiosen Programms bilden der Spielmannszug Blau-Weiß Düsseldorf-Garath mit den Funkenkindern & Monheimer Altstadtfunken.

Zwischendurch treten die WFB-Mitarbeiterinnen Charlotte Wittlich und Sandra Schacher („Samara“) mit jeweils 2 Liedern auf und werden vom Publikum stürmisch gefeiert. Auch wenn die Zeit zwischen Arbeitsende und Beginn des Närrischen bunten Abends kurz ist, kommen auch fast alle, die in den WFB Werkstätten arbeiten, in fantasievollen Kostümen zu „ihrer“ Karnevalsfeier.

Didi Trappe hat auch seine Familie eingespannt. An der Theke helfen Gerda Wessel, Holger Trappe und Carsten Krannich. Für die Technik ist Heidi Braig zuständig. Die Ausgabe von Würstchen und Kartoffelsalat liegt in Händen der Lebenshilfe-Ortsgemeinschaft.

Info: Närrischer bunter Abend der Lebenshilfe e.V. Ortsgemeinschaft Langenfeld-Monheim, Mittwochen, 11. Februar, VHS-Saal Monheim, Tempelhofer Str. 15. Beginn 17:30 Uhr. Einlass: 17:00 Uhr. Eintritt frei.

Prinzenpaar und Gefolge: Prinz Lars I. (van der Bijl), Prinzessin Elisabeth (Sissi), Schelm Alex Iffland, Gänseliesel Alina Blank, Spielmann Oliver Koch, Adjutant Nico Blank, Prinzenführer Jörn Heimann, Hofdame Ulrike Giebel, Gesellschaftsadjutanten: Florian Nellen und Peter von Jeger.

Kinderprinzenpaar: Kinderprinz Tobias I. (Spekowius), Kinderprinzessin Isabell (Sommer), Adjutantin Lucy (Buß), Paginnen Lotta (Bormacher) & Tabea (Hassert). Betreuer: Birgit Donath & Thomas Heinen.
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 26.01.2015 | 17:59  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 26.01.2015 | 18:24  
5.264
Jürgen Steinbrücker aus Langenfeld (Rheinland) | 26.01.2015 | 20:56  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 26.01.2015 | 22:21  
5.264
Jürgen Steinbrücker aus Langenfeld (Rheinland) | 27.01.2015 | 10:07  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 27.01.2015 | 10:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.