Jeckes Finanzamt eingeweiht: Hier wird Kassensturz gemacht

Anzeige
Von links nach rechts: Altstadtwirt Pascal Lütz, Prinzessin Elisabeth, Prinz Lars I., Gänseliesel Alina Blank und Spielmann Oliver Koch. Foto: Michael de Clerque
Neben der Prinzenburg im Drüje haben Prinz Lars I. und Prinzessin Elisabethvon Monheim gemeinsam mit dem Gänseliesel Alina Blank und Spielmann Oliver Koch noch ein zweites Domizil eingeweiht: das prinzliche Finanzamt. Und wo wäre das besser untergebracht als im Zollhäuschen von Altstadtchef Pascal Lütz? „Wenn wir nicht in der Prinzenburg sind, kommen wir nach Veranstaltungstagen hier mit dem Gefolge zusammen und machen Kassensturz“, schmunzelt der Monheimer Regent. Gemeinsam mit der Prinzengarde unterziehen Lars und Elisabeth alle Monheimer Altstadtlokale am 23. Januar einer jecken Wirtschaftsprüfung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.