Loß mr noch eene senge......

Anzeige

De decke Tromm..

(Rezitativ und Refrain, letzterer auf die Melodei der "Kamellebud" von de Höhner

Refrain:
Nur met dr decke Tromm, do ka’mr richtich fiere,
denn dat jüt Stimmung, un du muss’ ken Nute liehre,
du häus’ mem Schwengel kräftich op et Fell –
un dobei kann dann jeder senge wat’ä well.

Im Karneval, in jedem Saal,
da wird jelacht, jesungen,
und wenn man dann in Stimmung kommt
jetanzt und rumjesprungen.
Da ist die Geige fehl am Platz und auch die Obo-e –
Da nimmt mr sich de decke Tromm und spielt das hohe C.

Geh nit in’t Sinfoniekonzert,
dat kanns de nit anhören,
denn wat da bläst un streicht un zupft,
tut nur die Trommel stören –
die Geigen, Flöten und Schalmei’n, da kriegst de ja em Kopp,
jedoch - wenn ich zum Schwengel greif, dann sind se all jood drop…

Das junge Paar zum Traualtar
muss Orgelklang geleiten,
und den Dragoner, wenn er blau,
Fanfaren hell begleiten.
Franziskus spillt de Quetschkommod för us met vill Jeföhl,
doch greife ich zum Instrument, dann jeht et op de Stöhl….
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
30.815
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 16.01.2015 | 06:20  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 16.01.2015 | 08:55  
24.166
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 16.01.2015 | 09:33  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 16.01.2015 | 10:01  
46.036
Renate Schuparra aus Duisburg | 16.01.2015 | 23:13  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 17.01.2015 | 05:23  
46.036
Renate Schuparra aus Duisburg | 17.01.2015 | 22:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.