Meisterfeiern in Monheim und Baumberg

Anzeige
Landesliga-Aufsteiger: der 1. FC Monheim. (Foto: Privat)
Am Samstag, 4. Juni, bestreitet die erste Mannschaft des 1. FC Monheim , die schon seit geraumer Zeit als Aufsteiger in die Landesliga feststeht, das letzte Meisterschaftsspiel der Saison. Im Anschluss an die Partie gegen den BV Burscheid (Anpfiff um 17 Uhr) findet im Rheinstadion an der Kapellenstraße eine Aufstiegsparty mit Live-Musik und Feuerwerk (ab 22.30 Uhr) statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Den Aufstieg in die Oberliga Niederrhein und den Sieg im Kreispokal hat die erste Mannschaft der Sportfreunde Baumberg geschafft. Beide Erfolge - und dazu auch der Kreispokalsieg der ersten Sportfreunde-Frauenmannschaft - werden am Sonntag, 5. Juni, im MEGA-Stadion an der Sandstraße gefeiert. Vor dem letzten Saisonspiel gegen die SpVgg Sterkrade-Nord (Anpfiff 15 um Uhr) wird die Herrenelf für die Meisterschaft geehrt. Für Speisen, Getränke und musikalische Unterhaltung ist auch hier gesorgt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.