Monheim gewinnt in Berghausen durch ein Traumtor von Lukas Loll

Anzeige
Die C1-Jugend des FC Monheim von Trainerduo Spennes/Messy beginnt das Derby sehr dominant und erarbeitet sich die größeren Spielanteile gegen die bisher ungeschlagenen Berghausener. So fällt folgerichtig in der 15. Minute das 0:1 durch Lukas Loll. Der vor der Saison von Berghausen nach Monheim gewechselt Spieler fängt einen Pass des gegnerischen Torhüters ab und lupft den Ball auf Höhe der Mittellinie über den Torwart in den Winkel.
In der Folge wird der SSV stärker, aber Monheim steht sehr kompakt und verlagert das Spiel immer wieder in die Berghausener Hälfte.
In der 2. Halbzeit hat Berghausen mehr vom Spiel. Monheims Torwart Sebastian Thönes hält gleich zwei Mal aus kürzester Distanz die Führung der Monheimer fest. Monheim kommt zwar zu einigen Kontern, kann aber die Führung nicht ausbauen.
Am Ende gewinnt der FCM sein 5. Pflichtspiel in Folge und belegt nun Platz 2 in der Tabelle. Weiter so!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.