Monheimer Siege bei der C1/C2 sowie erneut bei der D1

Anzeige
Die jubelnde C1
Die D1-Jugend konnte im Auswärtsspiel beim SC Leichlingen die Siegesserie der Rückrunde mit 4 Siegen in 4 Spielen fortsetzen. Beim SC Leichlingen setzte sich die Mannschaft von Karim El Fahmi / Michael Storch mit 4:1 durch. Bereits in der 9. Minute brachte Elias Storch die Blau-Weißen mit einem Schuss in den Winkel in Führung, welche die Gäste, obwohl feldüberlegen, erst in der zweiten Hälfte ausbauen konnten. So erzielte nach einer schönen Kombination Ayman Tamsamani in der 39. Minute das 2:0 und in der 45. Minute Vladi Lopes Vaz mit einem Schuss aus dem Rückraum das 3:0. Den Schlusspunkt aus Monheimer Sicht setzte Kapitän Leart Bekteshi mit einem verwandelten Strafstoß, ehe kurz vor Schluss der Gastgeber aus Leichlingen zu seinem verdienten Ehrentreffer kam
Der Monheimer C1 gelang ein auch in dieser Höhe verdienter 7:2-Sieg gegen den SSV Berghausen, wobei Metehan Özer mit vier Toren der Matchwinner des Tages war. Die Monheimer konnten durch diesen Sieg den Vorsprung auf den 6. Tabellenplatz ausbauen und treffen nun in der nächsten Woche in Lützenkirchen auf den Tabellendritten, der nur 3 Punkte vor dem FC liegt.
Die Monheimer C2 kam gegen VfB Solingen nur zu einem schwer erkämpften Sieg. Bei schlechten Platzverhältnissen erschwerte zusätzlich noch Nieselregen - der sich mit Sprühregen abwechselte - und eine Temperatur gefühlt um die 5° C das Spiel. Dadurch war der ohnehin flummiartige Ball auch noch sehr rutschig, was eine vernünftige Ballkontrolle für alle sehr erschwerte. Bei den älteren Zuschauern wurden Erinnerungen an die „Wasserschlacht“ Deutschland-Polen während der WM-Endrunde 1974 wach. Beide Teams schenkten sich nichts und spielten auf Augenhöhe, so dass kleinere Unachtsamkeiten den Ausschlag für den 2:1-Sieg der Monheimer gaben. Michi Müller erzielte beide Tore für die Monheimer. Ein besonderes Lob gilt dem Schiedsrichter, der bei diesen widrigen Umständen bester Mann auf dem Platz war und eine tadellose Leistung erbrachte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.