Kirmes auf dem Schützenplatz

Anzeige
Der Festzug durch Monheim steht am Pfingstmontag auf dem Programm. (Foto: Michael de Clerque)
Monheim am Rhein: Am Werth |

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Monheim lädt vom 2. bis 5. Juni zum Schützenfest auf dem Schützenplatz Am Werth ein. In der neuen Ausrichtung, ein Schützenfest für jeder man zu veranstalten, wurde in diesem Jahr einiges am Festplan geändert. Es herrscht wieder Kirmestreiben auf dem Schützenplatz!

Nicht ganz so groß wie es früher einmal war, dennoch haben die St. Sebastianer sich dieses Ziel wieder vor Augen gesetzt. "Um dies möglich zu machen, haben sich Kassieren Alexandra Libitowski und Lothar Obst, ein Freund der Bruderschaft, zusammen gefunden und es geschafft, einiges auf die Beine zu stellen", freut sich Brudermeister und Sebastianer-Präsident Holger Klenner. "Wir dürfen am Pfingstwochenende Müllers Süße Ecke aus Langenfeld und den Circus Traber aus Dormagen begrüßen, die mit ihren Imbissbuden und Fahrgeschäften auf dem Schützenplatz für ein attraktives Angebot sorgen werden."
Am Pfingstsamstag, 3. Juni, findet ab 17.45 Uhr das Bürgervogelschießen auf dem Hochstand statt. Am Pfingstsonntag, 4. Juni, findet ab 11 Uhr ein Bürgerschießen auf dem Kleinkaliberstand statt. Auch hier ist jeder zum Mitmachen eingeladen. Natürlich gibt es für die Sieger tolle Preise zu gewinnen. Für die Teilnahme ist ein Mindestalter von 18 Jahren erforderlich.

Programm

Freitag, 2. Juni

17 Uhr: Gedenken am Ehrenmal

17.15 Uhr: Vogelschießen um die Königs-, Jungprinzen-, Schülerprinzen- und Pagenprinzenwürde

21 Uhr: Proklamation der neuen Würdenträger und anschließende Party mit den neuen Majestäten im Schützenhaus

Samstag, 3. Juni

13 Uhr: Schießen der Vereine

17.15 Bürgervogelschießen auf dem Hochstand

19 Uhr: "Fest der Vereine" mit DJ Henni und Open Air Gaudi mit Andreas Konrad

21 Uhr: Siegerehrung des Bürgervogelschießens und schießen der Vereine

Sonntag, 4. Juni

11 Uhr: Blasmusikfrühschoppen am Schützenhaus, Bürgerschießen und Auschießen der neuen Schützenliesel

14.45 Uhr: Antreten zum Festzug am alten Markt

15 Uhr: Festzug durch die Straßen von Monheim

15.45 Uhr: Parade vor St. Gereon

Montag, 5. Juni

7 Uhr: Wecken der der Schützenbruderschaft (Antreten am Alten Markt)

10 Uhr: Krönungsmesse in St. Gereon

11.30 Uhr: Krönungsfrühball in der Festhalle Bormacher

15.30 Uhr: Festausklang auf dem Schützenplatz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.