"Piwipp" brachte den Spielmann heim

Anzeige
Alina Blank und Oliver Koch sind Gänseliesel und Spielmann. Foto: Poli
Am ersten Sonntag im September kehrt traditionell der Spielmann zurück nach Monheim. So war es auch in diesem Jahr. Mehrere hundert Zuschauer verfolgten diesmal das bunte Spektakel, zu dem die Große Monheimer Karnevalsgesellschaft wieder ans Rheinufer geladen hatte.
Nach Hause gebracht wurde Spielmann Oliver Koch vom „Piwipper Böötchen“, das übrigens vor genau einem Jahr in Betrieb genommen wurde. Abordnungen der Monheimer Karnevals- und Brauchtumsvereine standen Spalier, als der fiedelnde Musikant traditionsgemäß von seiner Gänseliesel (in diesem Jahr Alina Blank) in Empfang genommen wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.