Aktuelle Tourismus- & Reisetrends 2017

Anzeige
München: München | Wie sieht es aktuell auf dem deutschen Reisemarkt aus? Welche Länder sind angesagt? Und nach welcher Art Urlaub wird derzeit von den Kunden gesucht? Als einer der führenden Spezialreiseveranstalter in Deutschland für maßgeschneiderte Fernreisen ist Enchanting Travels immer auf der Suche neuen Trends, Destinationen und außergewöhnlichen Reiseerlebnissen, die wir Ihnen im folgenden Beitrag vorstellen möchten.

Als Indien-Spezialist freut sich Enchanting Travels natürlich, dass Indien-Reisen mit am stärksten nachgefragt sind. Beliebt ist es dabei vor allem, dass eine Reise nach Indien mit Aufenthalten in Bhutan oder Sri Lanka kombiniert wird. Gerade Sri Lanka erlebt im Moment eine Renaissance als beliebtes Reiseziel. Die Recherchen von Enchanting Travels haben ergeben, dass der Inselstaat unter Luxusreisenden als sichere Destination bewertet wird und neben traumhaften Stränden auch fantastische Boutique-Hotels bietet.

Trend: Ein Land alleine reicht nicht mehr aus

Doch auch auf den anderen Kontinenten gibt es die Tendenz, eine Rundreise auf mehrere Länder auszudehen. Beliebte Kombinationen sind vor allem Argentinien und Chile in Südamerika, sowie Botswana, Simbabwe und Südafrika in Afrika. Botswana hat seine Beliebtheit nicht zuletzt seiner politischen Stabilität und der Vielfalt an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten zu verdanken. Südafrika, aber auch das Nachbarland Namibia, sind aktuell zudem wegen günstiger Wechselkurse besonders attraktiv. Zunehmendes Interesse erfährt bei den Gästen von Enchanting Travels Ecuador, insbesondere die Galapagosinseln.
Trend: Indonesien und Vietnam boomen



Indonesien wurde dieses Jahr ins Portfolio von Enchanting Travels aufgenommen und aktiviert schon nach kurzer Zeit erstaunlich hohe Buchungszahlen. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass das diese Destination eine attraktive Mischung aus Kultur-, Natur- und Strandurlaub sowie ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet.

Ähnliche Gründe sind auch für das zunehmende Interesse an Vietnam verantwortlich. Die Buchungszahlen sind für dieses Reiseziel im vergangenen Jahr um 20% deutlich gestiegen und mittlerweile vergleichbar mit dem südostasiatischen Trendziel Thailand, wo mit Koh Phangan eine weitere, paradiesische Insel ins Angebot aufgenommen wurde.


Trend: Im Einklang mit sich selbst und der Natur

Authentische Reiseerlebnisse standen bei Enchanting Travels schon immer im Vordergrund – und werden gerade von den Stammkunden nachdrücklich gefordert. Traditionen und Ritualen spielen eine immer größere Rolle für Premiumkunden.

In Indonesien zum Beispiel könnenReisende auf besondere Art und Weise überliefertes Brauchtum am eigenen Leib spüren: Ein Wunderheiler bringt Körper, Geist und Seele in Einklang und sorgt somit für absolutes Wohlbefinden.

Ein weiterer, deutlich erkennbarer Trend: Kunden wollen öfter und nachhaltiger auch für die Natur etwas Gutes tun. Dafür bietet der Veranstalter ab sofort unter anderem mit dem Napo Wildlife Center & Napo Cultural Center in Ecuador die Möglichkeit, den eigenen ökologischen Fußabdruck zu verringern, denn die Unterkunft setzt auf umweltfreundliches Management und die Schonung von Ressourcen.

Immer mehr Safari-Touristen verzichten deshalb auch auf Jeeps oder Geländewagen: Im berühmten Okavango-Delta können Kunden von Enchanting Travels die Landschaft und die Tierwelt nun auch vom Rücken eines Pferdes aus erkunden.

Die Generation 50+ liebt Kreuzfahrten – gern auch mit einer Prise Abenteuer

Bei Paaren der Generation 50+ werden Kreuzfahrten immer beliebter, weil diese Art des Reisens die Besichtigung vieler Highlights auf sehr komfortablem Weg ermöglicht. Eine interessante Entwicklung aber ist die zunehmende Nachfrage und Buchung nach Kreuzfahrten auf dem Amazonas oder durch Patagonien.

Außerdem ist die Generation 50+ an kulinarischen Reisen interessiert, etwa Streetfood-Touren in Städten wie Hoi An (Vietnam) und La Paz (Bolivien).

Weiterführende Informationen zu den aktuellsten Reisetrends im Jahr 2017.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.