ARTNEWSRUHR: David Beeri im MPI Mülheim und in der Galerie an der Ruhr zu sehen

Anzeige
Mülheim an der Ruhr: Max-Planck-Institut |

Ausstellung David Beeri im MPI Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Mülheim noch bis 31. März 2017 zu sehen

Der Ungar David Beeri schafft eindrucksvolle Bilder. Seit 1975 malt der Künstler und erweitert sein Spektrum ständig. Beeri ist scheinbar immer auf der Suche nach dem Schönen, nach Harmonie und Geborgenheit. Alle Arbeiten können käuflich erworben werden.

Das Max-Planck-Institut für Kohlenforschung zeigt noch bis zum 31. März 2017 eine Ausstellung mit Bildern von David Beeri.

Unter dem Titel „A Picturesque World“ präsentiert der ungarische Künstler in der Mensa des Instituts eine Auswahl seiner farbenfrohen Bilder, die schon in verschiedenen Ländern Europas, in Kanada, Japan, China, USA und Israel ausgestellt wurden.

Nächste Beeri Ausstellung "SEHNSUCHT" ab 5. Juli 2017 Malerei in der Galerie an der Ruhr

Eine besondere Auswahl von z.T. großformatigen Werken des ungarischen Künstlers wird in der Galerie an der Ruhr in der Kunststadt Mülheim vom 5. bis 14. Juli 2017 gezeigt.

Link zur Ausstellung hier:

Eine kostenlose APP für Kunst-Events in Mülheim an der Ruhr

WAS IST LOS IN MÜLHEIM?

Alle aktuellen Kunstevents der grünen Ruhrstadt Mülheim mit einem Klick (einschl. Veranstaltungskalender, #Kunststadt, KunstQuartier, Mülheimer Galerien, Kunsthaus Mülheim, Kulturbetrieb, Kunstgebiet.Ruhr, Kunstmuseum Mülheim, und Veranstaltungen Mülheimer Künstler, Kunstverein Mülheim KKRR, Pollock Jahr 2017 Mülheim, Jahresausstellung 2017 Mülheimer Künstler, Offene Ateliers Mülheim 2017, Mülheimer Kunsttage 2017, Art Talk & Touch Ruhrgalerie, Künstlergespräche, #ALIV, #GALERIERUHR, Vernissage Mülheim, Kunst - Schau Stadt Mülheim - - Town of Pollock-Year 2017 - JACKSON.POLLOCK.ALIVE –Schau Jackson Pollock Visiting – Kunstraum Mülheim - Kulturorte in Mülheim – Kulturrat Mülheim)

Hol dir die Kunst-Events-App-MH:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.