Auslöser

Anzeige
In der kurzen Ruhephase
dachte ich der Kopf sei ausgeschaltet
versinke in bunte Träume am lichten Tag,
eingelullt und hinüber geleitet
von jubilierendem Vogelgezwitscher.

Leuchtende Farbtupfer soweit das Auge blickt.
Blüten des Gartens
verbreiten herrliche Duftkompositionen,
Träume überschwemmen mich wie eine mitreißende,
unaufhaltsame Woge befreienden Wohlgefühls.

Innere Wünsche bekommen Formen,
Sehnsüchte wachsen.
Gerüche, Farben, zufällig aufgeschnappte Worte...
Schatten erhalten durch Licht besondere Wirkung,
wecken deutliche Visionen.

Es ist
als seien geheime Schubfächer geöffnet worden.
Längst Vergessen Geglaubtes ist wieder aktuell,
weckt Kreativität zu was auch immer.
Sicherheit ist da, dass es etwas Neues geben wird.

Die Mühe lohnt,
aus einer winzigen Knospe der Träume
etwas Komplexes zu schaffen,
ihm Gesicht, Farbe, Funktion,
und Sinn zu geben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.