Ausstellungseröffnung „DIE FLÄMISCHE SEELE“ in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr

Anzeige
Inmitten der Kunstausstellung "DIE FLÄMISCHE SEELE": eine Mülheimer Künstlergruppe im Galeriehof des Nedelmannhauses in der Ruhrstr. 3 in Mülheim
Mülheim an der Ruhr: Kunstgenuss in MH | Ausstellungseröffnung „DIE FLÄMISCHE SEELE“ in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr - ABSCHLUSS EINES KUNSTPROJEKTS IN MÜLHEIM AN DER RUHR


Im historischen Nedelmannhaus in der Ruhrstr. 3 / Ecke Delle-Ruhranlage in Mülheim wurde jetzt die Kunstausstellung DIE FLÄMISCHE SEELE - De Vlaamse ziel eröffnet. Die Ausstellung läuft noch bis 30. Juni 2016. Gruppenführungen nach Vereinbarung. Mit der Ausstellung ist das Kunstprojekt "Nedelmann-Kunstmuseum-Mülheim" beendet,


Das Kunstprojekt "NEDELMANN KUNSTMUSEUM MÜLHEIM" zeigt vom 1. bis 30. Juni 2016 die Ausstellung „DIE FLÄMISCHE SEELE“ – Flämische Kunst 20. Jahrhundert – Arbeiten des flämischen Malers und Zeichners Fernand Luickx aus Brügge. Fernand Luickx (1932 - 2007) studierte an der Academy of Bruges (1944–1947) und erhielt mehrfach Auszeichnungen. Die Sammlung im NEDELMANN KUNSTMUSEUM MÜLHEIM umfasst weit über 100 Werke. Im Galeriehof wird eine Homage an den umtriebigen Künstler gezeigt, der zuletzt auch im belgischen De Haan in seiner Produzentengalerie wirkte.
Die Ausstellung ist vom 1. bis 30. Juni 2016 im historischen Nedelmannhaus in der Ruhrstr. 3 in Mülheim zu sehen. Führungen nach vorheriger Anmeldung bei der Galerieleitung unter 0157 3629 5489.


Am 3. Juni 2016 wird der KUNST-BAHNHOF-MÜLHEIM AN DER RUHR in der Ruhrstr. 3 eröffnet.

Im Nedelmannhaus sind aktuell außerdem zu sehen:

Ausstellungshalle: 3. Juni bis 14. Juni 2016 Malerei von KARINA JEGGLE „AUFSTAND DER SERIE“
19. Juni bis 3. Juli 2016 Fotografieausstellung „KONTRAPUNKT“

Belle Etage und Kunsthaus: 1. Juni bis 30. September 2016 Dauerausstellung der Mülheimer Kunsthauskünstler (Heidi Becker, Jürgen H. Block, Doc Davids, Aliv Franz, Manfred Dahmen, Lukas Benedikt Schmidt und Brigitte Zipp) in der Galerie an der Ruhr

Über die Galerie an der Ruhr:

Über den bildenden Künstler Fernand Luickx:
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.