Dancin`to the Feldmann Rock - Rock 'n' Roll in Styrum

Anzeige
Mit dabei sind die Jungs der Rock-Band "Meine Zeit" vom Niederrhein. (Foto: Foto: Till von Mallinckrodt)
Frei nach dem King of Rock, Elvis Presley, heißt es am 4. März „Dancin‘ to the Feldmann Rock“ in der Feldmann-Stiftung, Augustastraße 108. Der Jugendstadtrat (JSR) organisiert in Kooperation mit der Feldmann-Stiftung das „Rockkonzert by JSR“. Auftreten werden die Bands Meine Zeit vom Niederrhein, Freeway aus Styrum und WILLI.B, die Schulband von der benachbarten Willy-Brandt-Schule. Headliner des Abends sind The Prancing Pony aus Oberhausen.
„Das Konzert dient dem Zweck, jungen Bands aus Mülheim und Umgebung die Möglichkeit zu geben, vor einem breiten Publikum zu spielen“, sagt Organisator des Konzerts und Pressesprecher des JSR Kevin Florian Pelz „und es ist Tradition des JSR“. Die gesamten Einnahmen aus dem Verkauf der Karten kommen den Bands zu Gute.
„Wir freuen uns sehr auf das Konzert, da es unser Aushängeschild ist und wir die Kultur, die durchaus vielfältig ist in Mülheim, um neue junge Talente bereichern“, so die Mitglieder des JSR.
Karten kosten im Vorverkauf 3 Euro und an der Abendkasse 5 Euro. Die Vorverkaufskarten kann man von den Bands beziehen. Der JSR stellt den Kontakt zu diesen gerne her.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.