Dirk Schaadt Hammond Trio

Wann? 18.04.2016 20:00 Uhr

Wo? SOL Kulturbar, Akazienallee 61, 45478 Mülheim DE
Anzeige
Mülheim: SOL Kulturbar | Debut Album: „TIME TO CHANGE" / CD Release 2016

Line-up: Dirk Schaadt (Hammond Orgel), Martin Feske (Gitarre) und Marcus Möller (Schlagzeug)

Die drei bekannten Größen aus der Chefetage der deutschen Musikszene präsentieren hochenergetischen, homogenen Trio-Sound mit stilistischer Vielfalt: Funkiger Souljazz über Balladen bis hin zu groovenden und swingenden Jazzkompositionen verbinden sich zu einem dynamisch-homogenen und unverwechselbaren Sound und sorgen so für ein absolut authentisches Musikerlebnis.

Zu den Musikern:

Dirk Schaadt seit Jahren europaweit mit internationalen Künstlern wie Mirja Boes, Tom Gaebel, Marla Glen, Sydney Youngblood, Sister Sledge und diversen Casting-Show Gewinnern auf der Bühne, im Studio oder vor der Fernsehkamera. Seine gemeinsam mit einem Kölner Soul-DJ erschaffene Instrumentalversion des AC/DC- Klassikers „Highway To Hell“ erhielt weltweite Radioplays u.a. in USA, Australien, Japan und Großbritannien.

Der in Köln und Texas ausgebildete Gitarrist Martin Feske, arbeitete bereits mit unzähligen Größen, wie z.B. Till Brönner, Jeff Lorber, Kirk Whalum, Lew Soloff, Gary Grainger, Peter Fessler, Tom Gaebel oder Jose Carreras, Andrea Bocelli und Peter Kraus. Seine Konzert- und Tourneetätigkeit führte ihn u.a. zu den Berliner und Leverkusener Jazztagen, sowie ins europäische Ausland. Weiter arbeitet er als Dozent für Jazz/Pop Gitarre an der Musikhochschule Münster.

Schlagzeuger Marcus Möller geht der Ruf als einem der wohl vielseitigsten Drummer überhaupt voraus. Seine wahrhaft unfassbare stilistische Vielseitigkeit stellt er seit Jahren in den Dienst so namhafter Künstler wie Marc Marshall, Marla Glen, Lars Danielsson, Roy Hargrove, Nils Landgren, Inga Lühning und Giovanni Costello (The Voice Of Germany).

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.