Filmpassage, 19. Juni: Freikarten für "Geheimnisvolles Namibia"

Anzeige

Die Filmpassage verlost 5 x 2 Freikarten für die Vorstellung am Sonntag, den 19. Juni um 12 Uhr. Gezeigt wird das Doku-Highlight über das geheimnisvolle und schöne Namibia.

Der Staat Namibia besteht seit nunmehr 25 Jahren und vereint zwei Millionen Menschen unterschiedlichster Herkunft auf einem riesigen Gebiet, in das die
Bundesrepublik knapp zweieinhalbmal hineinpassen würde.

Namibia: Sonnenuntergänge, Bergbau, Tourismus und Tierreichtum

Neben dem Bergbau nimmt der Tourismus eine zentrale Stellung in der Wirtschaft Namibias ein. Die unterschiedlichen Landschaftsformen, grandiose Sonnen-untergänge, die Weite des Landes, Urvölker, der immense Tierreichtum und nicht zuletzt die zahlreichen Hinterlassenschaften der "Kaiserzeit" machen das Land gerade bei deutschen Touristen zu einem Magneten im Fernreisebereich.

Hinzu kommt die Lage entlang des Längengrades, was so gut wie keine Zeitverschiebung entstehen lässt und dadurch die Möglichkeit bietet, auch mit weniger Zeitbudget einem entspannten Aufenthalt in Namibia zu genießen. Namibia - Der Film beleuchtet in 90 Minuten alle touristisch relevanten Ecken und bietet einen einzigartigen Einblick in die Schönheit dieses atemberaubenden Landes.

Tickets sind im Vorverkauf erhältlich. Dieser wird aufgrund der hohen Nachfrage dringend empfohlen. Infos und Ticketreservierung auf www.filmpassage.de

Freikarten- Verlosung:

Wer zwei der Freikarten gewinnen möchte, schreibt bitte an: redaktion@muelheimerwoche.de, Stichwort: Film Namibia.
Einsendeschluss ist Freitag, 17. Juni, 12 Uhr. Die Gewinner werden benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.