Fotokünstler Max Schulz mit interaktiver Fotoaktion "Mummenschanz" ab 13. Oktober 2016 in Mülheim - Fußgängerzone

Anzeige
Max Schulz in seinem neuen Atelier in der Kohlenstraße in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr - Foto: Ivo Franz
Mülheim an der Ruhr: Kunstmeile | Der Fotokünstler Max Schulz wirkt wieder wie im Vorjahr am öffentlich geförderten Programm ART-SQUARE RUHR.KREATIV - kuratiert von Gert Rudolph - mit seiner interaktiven Fotoaktion "Mummenschanz" am 13. Oktober 2016 in Mülheim mit.

In der Schloßstraße 35 im Obergeschoss wird er seine Profi-Ausrüstung aufbauen. Max Schulz sucht mitwirkende Fotomodelle w/m und spielt auch auf die aktuelle Diskussion zum Thema "Burka" an. Los geht's am Donnerstag, 13.10.2016 um 18:00 Uhr noch vor der Eröffnungsrede von der Mülheimer Bürgermeisterin Ursula Schröder.
Weitere Foto-Shootings von Max Schulz finden auch am 15.10.2016 von 11:00 bis 13:00 Uhr und am 16.10.2016 um 19:00 Uhr statt. Auch für diese Tage werden noch Mitwirkende gesucht.

Max Schulz wirkt in seinem neuen Mülheimer Atelier in der Kohlenstraße 22 oder vor Ort bei seinen zahlreichen Projekten - zuletzt mit der "künstlerischen Dokumentation" der Entstehung des neuen "Ruhrbania Baufeld II - Projekts" zwischen Ruhrufer und Rathausmarkt mit dem wohlklingenden Namen RUHRQUARTIER MÜLHEIM. Schulz hat mit eindrucksvollen Aufnahmen auch die Leistung der am Projekt beteiligten Partner in künstlerischer Weise festgehalten.

Fotobuch und Ausstellung METAQUARTIER in der RUHR GALLERY MÜLHEIM


Es erscheint ein Buch mit einmaligen Fotoarbeiten, die ab Dezember 2016 in der Mülheimer Galerie an der Ruhr im KunstQuartier.Ruhr in der Ruhrstr. 3 der Öffentlichkeit vorgestellt werden - der Titel der Ausstellung, die am 18. Januar 2017 um 18:00 Uhr eröffnet wird, lautet METAQUARTIER. Die Ausstellung ist dann bis zum 28. Januar 2017 zu sehen.

Alle aktuellen Kunst-Events in der Kunststadt-Mülheim hier via APP, herausgegeben vom Mülheimer Kunstverein KKRR, der in der Ruhrstr. 3 seinen Sitz hat:
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.