Frühling in der Luft

Anzeige

Allen Lesern ein frohes Osterfest

Es zieht mich hinaus
klare Luft atmen,
frischen Wind spüren
mich zausen und necken zu lassen.

Seit frühesten Morgenstunden
lausche ich munteren,
aufgeregt schilpenden Federbällchen,
ihrer großer Wiedersehensfreude.



Sonne blinzelt,
zarte Farben erwachen
Blütenteppiche wachsen,
Geräusche verändern sich.

Bezaubernd feine Blüten
in unterschiedlichen Farben und Formen
nicken zum lauen Windspiel,
stumm wie verbündete Freundinnen.

Gemeinsam
genießen wir den Wandel der Natur,
erwachen zarte Sehnsüchte
wecken Erinnerungen.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.