Führung im Schloss Broich

Anzeige
Mülheim an der Ruhr: Historisches Museum im Schloß Broich | Die nächste monatliche Führung des Geschichtsvereins
findet am Sonntag, 2. Oktober

xxx

um 16 Uhr

xxx

statt: Heinz Hartling wird interessierte
Besucher durch die ständige Ausstellung im Schloß Broich geleiten
und dabei an Hand von Modellen, Ausgrabungfunden, Dokumenten
und Bildern den Werdegang der Burg und der Herrschaft Broich von
der Wikingerbedrohung im 9. Jahrhundert bis zu ihrem Ende nach der
napoleonischen Besetzung Anfang des 19. Jahrhunderts erklären.
Neben Waffen, Werkzeug, Grab- und Grabungsfunden werden auch die
Geschlechterfolgen der Herrschenden dargestellt, die in der Land-
gräfin von Hessen, der Großmutter von Prinzessin Luise, späterer
Königin von Preußen, ihren glanzvollen Höhepunkt und Abschluss
finden. Sicher werden die Besucher auf der Galerie auch mit Interesse
aufnehmen, was über den Stand der seit zwei Jahren laufenden
Instandsetzungs- und Sicherungsmaßnahmen der z. T. über tausend
Jahre alten Mauern zu berichten ist.

Eintritt und Führung sind kostenlos; der Geschichtsverein freut sich
jedoch über jede Spende, die der Erhaltung der bis zu 1000 Jahre alten Mauern. dienen soll.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.