Gastspiele für Jugendliche ab 15 Jahre im Theater an der Ruhr, Mülheim

Wann? 20.06.2013 18:00 Uhr

Wo? Theater an der Ruhr, Akazienallee 61, 45478 Mülheim an der Ruhr DE
Anzeige
Softgun (Foto: Christian Brachwitz)
Mülheim an der Ruhr: Theater an der Ruhr |

Zum Abschluss der Spielzeit 2012/13 lädt das Theaterbüro des Kulturbetriebes das Theater an der Parkaue aus Berlin nach Mülheim ein.

Die Thematik der Stücke richtet sich an Schulklassen, Theater-Jugendclubs, Jugendzentren sowie Selbsthilfegruppen.
Auch Studierende der Erziehungswissenschaft können sich das Theater, über das Kinder und Jugendliche an bestimmte Themen herangeführt werden können, als methodisches Mittel zu Nutzen machen.
Ebenso ist es für Eltern spannend, neue Herangehensweisen zu entdecken, wie sie ihren Kindern bestimmte Themen näher bringen können.

Die zweite Produktion, „Softgun“, setzt sich mit dem Umgang von Gewalt auseinander, wobei sowohl die Täter- als auch die Opferperspektive berücksichtigt wird. Das pädagogisch angelegte Stück eignet sich ganz besonders, Jugendlichen ein reflektiertes Verhältnis zu Gewalt und zu den Folgen ihrer Anwendung zu vermitteln.

Tickets: 0208 / 960 960 , www.eventim.de,
Preise: 6,00 € / 3,00 € erm.


„Softgun“ – von Mats Kjelbye / aus dem Schwedischen von Dirk H. Fröse
empfohlen ab 15 Jahren
Do, 20. Juni 2013, 18:00 Uhr, Theater an der Ruhr
Spieldauer: ca. 70 Minuten, keine Pause

Ed schlägt gern zu. Seit er 10 ist, genießt er das rauschhafte Erlebnis der Gewalt und die Angst seiner Gegner. Witterung aufnehmen, Beute machen, Euphorie erleben und der Held des Abends sein - das ist seine Welt. Erst als 22-jähriger lernt Ed auch die andere Seite kennen, die Angst des Opfers, die Einsamkeit und die Erniedrigung. In einem grandiosen Solo zeigt Johannes Hendrik Langer den gleichermaßen faszinierend-charismatischen und unsympathisch-abstoßenden Ed. Zwölf Jahre erscheinen wie ein einziger Tag.
Mats Kjelbye arbeitete als Schauspieler, drehte Kurzfilme und schrieb für den Rundfunk. Seit 2000 lebt er als Dramatiker und Dramaturg in Göteborg. Für „Softgun“ erhielt er 2008 den Baden-Württembergischen Jugendtheaterpreis.

Weitere Informationen zum Stück finden Sie
hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.