Gila Lustiger: Über den Terror

Wann? 14.03.2018 18:30 Uhr

Wo? Katholische Akademie Die Wolfsburg, Falkenweg 6, 45478 Mülheim an der Ruhr DE
Anzeige
Mülheim an der Ruhr: Katholische Akademie Die Wolfsburg |

Die "Stadtschreiberin Ruhr" Gila Lustiger beschreibt ihre Erschütterung angesichts der Pariser Terroranschläge und analysiert mit dem Psychoanalytiker Thomas Auchter die Motive von Selbstmordattentäte

rn.

Gila Lustiger ist die erste Stadtschreiberin des Ruhrgebietes. In ihrem Essay „Erschütterung – Über den Terror“ beschreibt sie Ursachen und Hintergründe der Terroranschläge in Paris, die sich gerade auch gegen jüdische Mitbürger richteten. Sie begegnet ihrer tief empfundenen Erschütterung mit Vernunft und dem vehementen Einsatz für die freiheitliche Lebenskultur. Sie liest aus ihrem Buch und analysiert im Gespräch mit dem Psychoanalytiker Thomas Auchter die Motive islamistischer Selbstmordattentäter.

Weitere Informationen und Anmeldung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.