Gitarrenfestival-Ruhr 2016 | Pavel Kukhta

Wann? 02.10.2016 11:00 Uhr

Wo? Kloster Saarn, Klosterstraße 53, 45481 Mülheim an der Ruhr DE
Anzeige
Mülheim an der Ruhr: Kloster Saarn |

In Zusammenarbeit mit dem Internationalen Gitarrenfestival Heinsberg präsentiert das Gitarrenfestival-Ruhr dessen jeweiligen ersten Preisträger.


Gewinner des letzten Wettbewerbs war der aus Weißrussland stammende Gitarrist Pavel Kukhta. Es ist bei
Weitem nicht sein erster internationaler Preis. Die Liste seiner Preise liest sich nicht nur wie das Verzeichnis aller namhaften internationalen Gitarrenwettbewerbe, sondern auch wie eine Aufforderung, diesen in Deutschland noch unbekannten und hochbegabten Gitarristen einmal live zu erleben. Seine internationalen Auszeichnungen erhielt Pavel Kuktha u. a. bei renommierten Wettbewerben wie dem International Youth Competition Andres Segovia (Almuecar), Certamen Internacional de Guitarra Francisco T�rrega (Benicassim), International Khorev Guitar Competition (Sankt Petersburg), Alexander Frauchi International Guitar Competition (Moskau) oder dem International Competition Michele Pittaluga (Alessandria).
Pavel Kukhta hat mittlerweile zwei Solo-CD's veröffentlicht, von denen die neueste im 2015 bei Naxos erschienen ist.

Zahlreiche Konzerte und TV-Mitschnitte

in Österreich, Spanien, Deutschland, Ungarn, Russland, Polen und der Slowakei markieren seine bisherige Laufbahn. Eine Auszeichnung der besonderen Art erhielt der junge Gitarrist
durch einen gemeinsamen Auftritt in der Staatsphilharmonie Minsk mit Roland Deyns, einem der erfolgreichsten Gitarren-Komponisten unserer Zeit.

Auf dem Programm in Mülheim stehen u.a. Werke von Assad, Brouwer, Castelnuovo-Tedesco, Mertz, und Tarrega.


Sonntag, 02. Oktober 2016 | 11:00 Uhr
Mülheim | Kloster Saarn
Klosterstraße 53 | 45481 Mülheim a.d. Ruhr | www.kulturbetrieb.de
Karten: € 8 | 6 (ermäßigt) unter 0208/487555

Gitarrenfestival-Ruhr 2016
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.