Kabarettist Urban Priol erfreute sein Publikum mit besonderem Blick

Anzeige
Mit einem Jahresrückblick der besonderen Art auf das abgelaufene Jahr 2016 erfreute Urban Priol sein Publikum in der Stadthalle.
Der Bayer aus Aschaffenburg machte sich über alles her, was bei ihm im vergangenen Jahr zu Kopfschütteln, ungläubigem Staunen, Erheiterung und Entsetzen geführt hatte.
Prior begann topaktuell: Den amtierenden Präsidenten der USA, Donald Trump bezeichnete er als „Scharfmacher und Spalter“. In Anspielung auf rassistische Äußerungen Trumps gab es den Satz: „ Jetzt verdient das White House auch wieder seinen Namen“. “Über die Wahl von „The Donald“ befand „Er ist ein Prunkstück für die Wahlforscher! Alle Voraussagen liefen auf Clinton hinaus und nun ist es doch diese Comicfigur Donald geworden!“

Nicht nur politisch

Von der Politik bog er ab und widmete sich dem Showgeschäft. Til Schweiger, „das nuschelnde Kulturgut“, wurde 2016 als der Deutsche Bruce Willis gehandelt. „Niemals in seiner Karriere hat man Bruce Willis so beleidigt.“ Schweiger hat auch nur ein Gesicht. Und das muss er sich auch noch mit Veronica Ferres teilen. Selbst siebzehn Sitzungen beim Dentisten konnten weder beim Gesicht noch bei der Nuschelei für Abhilfe sorgen. Daher der Rat: „Machen Sie doch Ihrem Namen alle Ehre, Herr Schweiger!“
Und obwohl er Bayer ist, bekommen seine Freunde aus dem Freistaat wie selbstverständlich auch ihr Fett ab: „Wenn du denkst es geht nicht blöder, kommt ein Tweet von Markus Söder!“
Der Irrwisch aus Bayern war immer in Bewegung. Die Hände hielt er stets zur Unterstützung seiner der starken Worte in der Luft. Seine Haare standen hoch, als ob er mit seinen Fingern den Strom aus der Steckdose ziehen wollte Geradezu italienisch gestenreich in Ausdruck, Mimik und Stimmenimitation, bannte er sein Publikum zu voller Konzentration auf ihn. Die Bühnenausstattung wirkte sehr spartanisch: Stehbiertisch, Manuskript und ein Glas Weißbier. Das war alles. Für Auftritte des Kabarettisten Prior gilt wohl: Weniger ist mehr und lenkt nicht von den Worten ab.
Ein starker Auftritt war es, den Urban Prior zelebrierte!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.