LiteraTouren geht in die dritte Runde

Wann? 10.02.2015 19:00 Uhr

Wo? Medienhaus , Synagogenplatz 3, 45468 Mülheim an der Ruhr DE
Anzeige
Andy Strauß und Andreas Weber bei den LiteraTouren
Mülheim an der Ruhr: Medienhaus |

Am 10. Februar heißt es ab 19 Uhr im MedienHaus am Synagogenplatz 3 in Mülheim-Mitte wieder: Vorhang auf zu LiteraTouren, der ungewöhnlichen Veranstaltungsreihe mit Schreibern, Liedersängern und anderen Poeten.

Auf der Bühne:

Andreas Weber, der gerade erst wieder von seiner großen Deutschland-Tour zurück ist und sein neues Buch „Herr Weber auf Safari“ vorstellt. Doch Herr Weber gibt nichts auf Elefanten oder Zebras. Nein, er wildert in seinen Erzählungen direkt vor der Haustür, macht Streifzüge durch seine heldenhafte Kindheit, feuert auf die eigene Sippschaft, schießt auf die bösen Nachbarn und trifft dabei nicht selten sich selbst.

Andy Strauß, der Slam-Meister, Bücherschreiber und Wort-Akrobat, der binnen Minuten ganze Heerscharen von Enthusiasten auf den Boden zwingt vor Lachen. Zahlreiche Touren, Buchveröffentlichungen, Fernsehauftritte und natürlich immer wieder Live-Auftritte untermauern seinen Ruf als einer der top-five Slam-Poeten in Deutschland.

Zepp Oberpichler, der Duisburger aus Mülheim, der mit Gesang und Gitarre in gewohnter Art durch das Programm führt.


Es wird also wieder bunt, laut, leise, lustig und nachdenklich – kann man an einem Dienstagabend etwas Besseres vorhaben? Nein!


Auch in diesem Jahr ist die ruhrmed GmbH – der Personaldienstleister im Gesundheitswesen für das Ruhrgebiet – wieder Sponsoringpartner der LiteraTouren. Ansonsten wäre so ein hochwertiges Programm nicht zu realisieren.

Der Eintritt ist frei – der Hut geht herum.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.