Live-Figuren-Performance: Kindertheater des Monats zeigt "Leerkopf"

Anzeige
Leerkopf bastelt sich eine Welt nach Maß. (Foto: Veranstalter)

Seit mehr als 10 Jahren bietet das Theaterbüro des Kulturbetriebs die Veranstaltungsreihe Kindertheater des Monats an. Für den Monat April wurde nun eine ganz besonders faszinierende und unterhaltsame Inszenierung für Kinder ab 4 Jahren nach Mülheim eingeladen.

Am Dienstag, 4. April, gastieren Tuning People & kinderenvandevilla aus Belgien im Theater an der Ruhr, Akazienallee 61, und präsentieren mit „Leerkopf“ eine poetische Performance ganz ohne Sprache über die Welt in unserem Kopf, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern dürfte.

Basteln? Das macht doch jeder gerne! Das findet auch der Junge, der sich an einem Ort, angesiedelt zwischen Küche und Werkstatt, eine weiße Kugel auf den Kopf setzt. Von da an nennt er sich „Leerkopf“ und knetet sich seine eigene Welt. Mit einfachen Mitteln und poetischen Bildern geht er auf Entdeckungsreise und erkundet seine Umgebung auf spielerische Weise. Mit Stickern, Fußballsocken und anderen Materialien baut er sich Augen, Ohren, Nase und Mund und zaubert eine faszinierende Live-Sound-Figuren-Performance. Eine erfrischende Ode an die Fantasie und ein großer Spaß für alle Kinder ab vier Jahren!

Für die beiden jeweils 50-minütigen Vormittagsvorstellungen um 9 und 11.30 Uhr sind Eintrittskarten zum Preis von 6 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder im Vorverkauf erhältlich. Leerkopf bastelt sich eine Welt nach Maß. Foto: Veranstalter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.