Luca Hänni - zu viel für's Forum?

Anzeige
Luca Hänni im Forum Mülheim. (Foto: Joshua Belack)

Da war es nun endlich soweit, der Tag auf den hunderte Teenies gewartet hatten. Luca Hänni kam zur Autogrammstunde und Minikonzert in das Forum Mülheim.

Doch bereits vor Beginn der Veranstaltung wurde es im Forum rappelvoll und im oberen Stockwerk drängten sich die "Luca Fans". Als dann aber gegen 18.30 Uhr Luca Hänni die Bühne betrat, ging nichts mehr. Die Fans schrien, was das Zeug hielt, und die Sicherheitskräfte mussten ein paar zu schwache Fans an die Rettungskräfte übergeben.

Weil die Luft im oberen Stockwerk immer dünner wurde, hielten es viele nicht mehr aus. Außerdem fingen die ersten Reihen an zu drängeln. Die Veranstalter entschieden sich deshalb, von ursprünglich drei geplanten Liedern nur zwei spielen zu lassen, damit die Situation nicht eskaliert. Das fand bei den Fans natürlich keinen Zuspruch, es war aber die einzig richtige Entscheidung.

Zum Trost fand die geplante Autogrammstunde dann dennoch statt und die Fans konnten sich nacheinander ein Autogramm von ihrem Idol holen. Luca Hänni blieb trotz des Zeitdrucks und der unglaublichen Menschenmenge sehr gelassen.

Hier zu sehen ist die Bildergalerie (Fotos: Joshua Belack)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.