Malen mit heißem Wachs in der VHS-MH - Encaustic Workshop: Blumen und Heißlufttechnik für Teilnehmende mit Vorkenntnissen - noch Plätze Frei

Wann? 18.04.2015 09:00 Uhr

Wo? VHS, Bergstraße 1, 45479 Mülheim an der Ruhr DE
Anzeige
Erste Übung Fantasyblumen mit Heißluftföhn
Mülheim an der Ruhr: VHS | Workshop: Encaustic - Blumen und Heißlufttechnik für Teilnehmende mit Vorkenntnissen

In diesem Folgeworkshop haben Sie die Möglichkeit, eine faszinierende Maltechnik weiter zu entdecken. Es werden die bereits erlernten Techniken des Grundkurses aufgefrischt und vertieft. Wir erarbeiten erste Blumenbilder in A6, A5 und A4 und lernen die "Heißlufttechnik" kennen. Anwendungen, Handhabungen und Möglichkeiten mit den Encaustic-Pen werden auch hierbei geübt. Wir malen unter anderem Rosenbilder und Fantasie-Blumen

Voraussetzung: Grunderfahrung in der Encaustic, ideal auch für Wiedereinsteiger.

Encaustic heißt so viel wie "einbrennen, mit Feuer erwärmen". Die Geschichte der Encaustic beginnt schon ca. 3000 v. Chr. Natürlich hat sich die Maltechnik im Laufe der Zeit weiter entwickelt.
Aber eins ist geblieben: wunderschöne Bilder mit Tiefenwirkung und leuchtenden Farben.

Bitte mitbringen:
sofern vorhanden Maleisen, Encaustic-Pen und Heißluftfön (bitte unbedingt bei der Anmeldung mitteilen, was Sie mitbringen), Küchenrolle, 1 alte Zeitung (als Unterlage), 2 alte Nylonstrümpfe, Schürze oder Kittel.

Es fallen zusätzliche Materialkosten in Höhe von 10 € an.

Veranstaltungsort: Heinrich-Thöne-Volkshochschule
Zeitraum: 18.04.2015 - 18.04.2015
Dozent(in): Tanja Hausmann
Veranstaltungs-Wochentage: Sa
Termine: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Unterrichtsstunden: 6
Entgelt: 23,50 €

Fragen rund um Ihre Anmeldung beantworten die VHS gerne unter Tel.: 455 4321 oder 455 4322
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.