Mathematik kann Kunst

Anzeige
Ich mache Fadengrafiken.
Ja ich weiß, 70ger-Jahre-Kram und Kindergarten.
Aber meine Fadengrafiken sind anders. Ich mache runde, die nach einem bestimmten System berechnet werden. Bestimmtes System? Erstaunliches System. Leider konnte ich bis dato noch niemanden für die Mathematik hinter meinen Bildern begeistern. Und einen Mathematiker, der mir erklärt, was ich da eigentlich tue, habe ich auch noch nicht gefunden.
Ich finde es jedenfalls faszinierend, und hoffe, daß noch jemand meine Bilder mag.
Die kleine Ausstellung ist in der Hauskampstrasse 3 in Mülheim Styrum zu finden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.