Mozart für die Mutti

Wann? 08.05.2016 17:00 Uhr

Wo? Villa Zsuzsa, Boverstraße 4A, 45473 Mülheim an der Ruhr DE
Anzeige
Mülheim an der Ruhr: Villa Zsuzsa | Im Kulturhaus Villa Zsuzsa wird

Muttertag

mit dem Lieblingskomponisten aller Mütter gefeiert:

Wolfgang Amadeus Mozart versüßt uns mit himmlischen Klängen das Fest.


Mozart lernte die Klarinette 1778 in Mannheim kennen. Begeistert schrieb er an seinen Vater:

Ach wenn wir nur clarinetti hätten!

– sie glauben nicht was eine sinfonie mit flauten, oboen und clarinetten einen herrlichen Effekt macht.“

Aus seiner Begeisterung ist eine wahre Leidenschaft geworden für das Instrument Klarinette (damals noch Bassetthorn). Diese verdanken wir das Klarinettenquintett, was eine der schönsten musikalischen Freundesgaben der Musikgeschichte ist.


Der Solist des Mozartfestes ist: Bernd Bolsinger, mit dem weichsten Ton aller Klarinettisten. Er studierte an den Musik-Hochschulen in Nürnberg, München und Düsseldorf. Der vielseitige Musiker gründete unter anderem auch das erfolgreiche das Ensemble „Now – Ensemble Musik & Theater“.
Podien, wie die Semperoper Dresden, Hebbel-Theater Berlin, Berliner Philharmonie, Tonhalle Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf schätzen seinen Namen.

Das

LAURI Quartett

spielt empfindsam mit dem Solisten zusammen, aber auch als Soloensemble tritt das Quartett an diesem Nachmittag auf: mit dem " Dissonanzen Quartett von "AMADÈ MOZART ". Das Streichquartett erhielt seinen Namen von den ersten Takten des Einleitungs-Adagio mit den für die damalige Zeit ungewohnten schneidenden Querständen und klanglichen Reibungen (Dissonanzen). Den meisten Zeitgenossen fehlte für diese „moderne“ Musik noch das Verständnis.

Eintritt: 19 €
Einlass : 16:30 Uhr


Karten unter:
0208/879564

oder über die Website:
Villa Zsuzsa
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.273
Manfred Wrobel aus Mülheim an der Ruhr | 26.04.2016 | 20:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.