MÜLHEIMER LESEBÜHNE...ohne mich!

Anzeige
Teil des Publikums ..
Mülheim an der Ruhr: Hotel Handelshof |

FREITAG, 03.JULI 2015
Mülheim, Hotel Handelshof....


ALLE FOTOS m.fr.Gen. von Manfred Wrobel!

Am ersten Freitag in jedem zweiten Monat findet die Lesebühne in Mülheim statt. Und natürlich gehe ich da regelmäßig hin!

Leider, ja leider hat mich letzte Woche u. A. das ZU heiße Wetter echt aus den Socken gehauen und ich schaffte es einfach nicht, die Lesebühne zu besuchen! Untröstlich schleppte ich mich nach getaner Arbeit in einem klimatisierten Büro heimwärts in meine viel zu brüllend-heiße Wohnung und beschloss, besser meinen angeschlagenen Kreislauf nicht noch einmal in diese Luft raus´ zu treiben.

Es hätte keinen Zweck gehabt, ich fühlte mich einfach zu labil, und hätte vermutlich den Abend mit Euch eh´ nicht in Gänze geschafft.

Nun, immerhin konnte ich dennoch ein wenig hineinhören,
in diese Lesebühne am 03.Juli!

Diese wurde nämlich von einem internet-Radiosender übertragen!
Danke für den link, den ich samstags erhielt…
und spät abends, als es endlich ein klein wenig kühler war, endlich einmal öffnete …
http://www.feelgood-internetradio.net/


Natürlich ist das was´ Anderes, etwas völlig Anderes, als selbst live dabei zu sein. Und auch selbst keine Fotos zu schießen, ist eben mal´ ganz ungewöhnlich für mich… aber, immerhin konnte ich ein klein wenig nun nachempfinden, was ich am 03. Juli verpasst hatte.

Nachdem Manni´ Wrobel begrüßt hatte, übergab er das Mikrophon…
CHRISTIANE Rühmann hat, wie ich finde, eine klasse Moderation abgeliefert und es würde mich nicht wundern, wenn der Sendeleiter des Feelgoodradio Frank Bradl sie demnächst engagiert!

Außerdem hörte ich NEUES vom niederrheinischen Autoren Wolfgang BRUNNER, der zusammen mit seiner Frau vorgetragen hatte!
Auch haben mich Texte von Angelika Stephan,
Christiane Rühmann, und
Gabriele Franke erreicht, und die Musiker DANIEL MÄRZ und unser Mitchel Summer waren mit von der Partie und haben ihr Gitarrenspiel erneut unter Beweis gestellt!

Die Autoren Micha Herzog und Detlef Dehnert waren auch zu Gast im Mülheimer Handelshof und lasen aus ihren Werken und
selbstverständlich waren auch die „üblichen Verdächtigen“ und viele andere Gäste, Künstler/Innen und Freunde der Lesebühne dort und genossen diesen heißen Sommerabend auf diese, ganz eigene Weise!

Nun, derweil lag ich japsend allein daheim und betete für eine wettertechnische Abkühlung und konnte nur hoffen, dass wir einen solch´ extremen Sommer nun nicht acht Wochen am Stück haben werden! In acht Wochen findet nämlich die nächste Lesebühne statt!

Wer all´ das einmal selbst erleben mag, sollte sich also den 04.09.2015 vormerken!

Anbei noch einige Fotos, die Initiator Manfred Wrobel mir zur Verfügung stellte und
meine besten Grüße an alle der Lesebühne Mülheim Verbundenen!

DANKE
für Dein/Euer Vertrauen und die Genesungswünsche
bis hoffentlich bald
ANA

Text: AAT
Fotos: Manfred Wrobel, 03.07.15
1
2
2
2
1
2
1
1
1
2
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
10 Kommentare
14.275
Franz Burger aus Bottrop | 11.07.2015 | 21:52  
45.947
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 11.07.2015 | 21:55  
1.171
Christiane Rühmann aus Langenfeld (Rheinland) | 11.07.2015 | 23:17  
45.947
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 11.07.2015 | 23:25  
Susanne Schmengler aus Duisburg | 12.07.2015 | 20:06  
45.947
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 12.07.2015 | 20:08  
3.273
Manfred Wrobel aus Mülheim an der Ruhr | 13.07.2015 | 18:36  
708
Angelika Stephan aus Mülheim an der Ruhr | 13.07.2015 | 18:56  
45.947
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 14.07.2015 | 01:06  
45.947
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 17.07.2015 | 12:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.