Musik zum Lutherjahr: Knabenchor Hannover singt im Kloster Saarn

Anzeige
Die Reihe "Musik im Kloster Saarn" startet mit einem außergewöhnlichen Konzert ins Lutherjahr. (Foto: Archiv der Mülheimer Woche)

In der Reihe Musik im Kloster Saarn wird in mehreren Veranstaltungen das „Lutherjahr“ aufgegriffen. Ein erstes darauf bezogenes Konzert findet am Sonntag, 21. Mai, um 16 Uhr in der Klosterkirche St. Mariä Himmelfahrt, Klosterstraße 55 statt.

Zu hören sind die „Volkslieder“ Martin Luthers. Außerdem erwartet die Hörer ein ausgesprochen abwechslungsreiches und vielseitiges Programm mit Werken von Johann Sebastian Bach, Michael Praetorius, Johannes Brahms bis hin zu Oliver Gies.
Aufführende sind Moritz Backhaus, Orgel, Basso continuo (Nils Ole Peters, Orgelpositiv & Marthe Perl, G-Violone) und der Knabenchor Hannover unter der Leitung von Prof. Jörg Breiding.

Karten zum Preis von 15 Euro, für Schüler und Studenten 10 Euro zu diesem außergewöhnlichen Konzert sind schon jetzt im Vorverkauf erhältlich im Katholischen Pfarramt, Klosterstraße 55, in der Buchhandlung Hilberath & Lange, Düsseldorfer Straße111, und bei der Touristinfo im Medienhaus, Synagogenplatz 3, oder unter www.musik-im-kloster-saarn.de/service/reservierung/
0
1 Kommentar
27.411
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 08.05.2017 | 19:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.