Parken an der Freilichtbühne Mülheim? ... eine große Bitte der Regler Produktion e.V.

Anzeige
Parken an der Freilichtbühne Mülheim? ... eine große Bitte der Regler Produktion e.V. - Foto: © Johannes Kassenberg | Regler Produktion e.V.
 
Parken an der Freilichtbühne Mülheim? ... eine große Bitte der Regler Produktion e.V. - Foto: © Johannes Kassenberg | Regler Produktion e.V.
Mülheim an der Ruhr: Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr | Samstag, 29.April 2017 startete die Veranstaltungssaison auf der Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr - aber: Wo soll man nur, kommt man mit dem PKW, parken ? Keine Sonder-, nur Anwohnerparkplätze...und das bei den vielen Zuschauern von nah und fern....

Zum Hintergrund: Die Freilichtbühne als Veranstaltungsort erfreut sich einer steten, auch überregionalen großen Beliebtheit. Wie es so schön heißt: „Die Freilichtbühne lebt und ist fest im kulturellen Leben der Stadt Mülheim und mittlerweile darüber hinaus verankert!“ So schön, so gut ...

Jedoch: Der Park an der Dimbeck mit seiner Freilichtbühne in der Innenstadt von Mülheim befindet sich in einem direkten Wohngebiet und hat kein unmittelbares eigenes Parkareal - die Parkmöglichkeiten sind von daher extrem begrenzt.

Die Freilichtbühnenanwohner haben die Regler Produktion e.V. als Veranstalter der Freilichtbühne von Anfang an positiv aber auch kritisch konstruktiv begleitet, sie unterstützt und sind seit Jahren zahlreich bei den Veranstaltungen als Besucher vertreten. Der Erfolg der Freilichtbühne, so die gelebte Haltung der Regler Produktion, steht und fällt mit dem Wohlwollen der Anwohner.

Die Parkplatzsuche bei den Veranstaltungen führt jedoch zu einer unnötigen, vermeidbaren Lärmbelästigung für die Anwohner:
Aus Rücksicht darauf bittet die Regler Produktion die Besucher, bei Anreise mit dem PKW die Parkplätze um die innogy-Sporthalle in Mülheim an der Ruhr zu nutzen. Dort stehen 400 kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Von dort sind es dann 7 Minuten Fußweg bis zur Freilichtbühne. Darüberhinaus empfiehlt sich die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad oder man kommt einfach zu Fuß.

Die Regler Produktion dankt allen für das Verständnis und die Rücksichtnahme und freut sich auf eine tolle Open-Air-Saison 2017 !

Von Mai bis September ist der Biergarten (Essens- und Getränkegastronomie) von Donnerstag bis einschließlich Sonntag ab 16.00 h geöffnet. Für Getränke sorgen das "mölmsch"-Team, für leckere Speisen die" Fleischerei und Partyservice Gebrüder Nieß" aus Mülheim. Die Öffnungszeit an Veranstaltungstagen ist eine Stunde vor Konzertbeginn.. An den Veranstaltungstagen ist zusätzlich der Cocktailstand "EL COCTEL" geöffnet.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucherservice Parken
innogy-Sporthalle , An den Sportstätten 6 , 45470 Mülheim an der Ruhr
In unmittelbarer Nähe der innogy-Sporthalle stehen etwa 400 kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.
P 1: An den Sportstätten/Kämpchenstraße - 220 Parkplätze
P 2: RWE-Sporthalle - 35 Parkplätze
P 3: Haus des Sports - 80 Parkplätze
P 4: Hallenbad Süd - 60 Parkplätze

Der Lageplan ist einzusehen hier .

...das komplette Saisonprogramm 2017 der Regler Produktion entnehmt bitte hier.

Weitere Informationen und wichtige Empfehlungen zur Anreise und den Parkmöglichkeiten entnehmt bitte hier.

Seit dem 1. Dezember 2015 gilt für die Altstadt eine Bewohnerparkzone - Informationen gibt es dazu hier.

Besucht die "Regler" auch im Internet :
Regler-Homepage | Regler auf facebook | Regler bei twitter | Regler bei google+


Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr - Regler Produktion e.V. - Dimbeck 2a - 45470 Mülheim an der Ruhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.